Welt 

Der Frühling kommt - mit lauem Nieselregen

Am Wochenende wird es wärmer. (Archivbild)
Am Wochenende wird es wärmer. (Archivbild)
Foto: Franziska Gabbert/dpa

Hannover. Pünktlich zum ersten Frühlingswochenende soll es in Niedersachsen wärmer werden. Die Regenjacke muss aber mit, denn es werden dichte Wolken und Nieselregen erwartet, wie ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes berichtet.

Am Samstag bedecken demnach im Norden Niedersachsens Wolken den Himmel mit Höchsttemperaturen von zehn Grad Celsius. Auch an der Küste dürfte sich die Sonne bei maximal sechs Grad nicht blicken lassen. Im Süden um Hannover soll es etwas freundlicher werden: Hier zeigt sich laut Prognose streckenweise die Sonne bei Temperaturen von bis zu zwölf Grad.

Neue Woche wieder kälter

Wolken verdecken am Sonntag auch im Süden den Himmel und Menschen müssen in ganz Niedersachsen mit Nieselregen rechnen. Bei maximalen Temperaturen von zehn Grad Celsius werden nur wenige sonnige Abschnitte erwartet.

In den darauf folgenden Tagen müssen sich Menschen von den milden Frühlingstemperaturen wohl vorerst verabschieden: Ab Montag wird es im Norden wieder kälter, so die Prognose.