Welt 

Tote Frau in Barsinghausen: Ermittlungen laufen

Eine Spaziergängerin hatte die Frau gefunden. (Symbolbild)
Eine Spaziergängerin hatte die Frau gefunden. (Symbolbild)
Foto: Arno Burgi/dpa

Barsinghausen. Zehn Tage nach dem Fund einer getöteten Frau in Barsinghausen hat die Polizei noch keine Spur des mutmaßlichen Täters. Nach wie vor suchen die Fahnder Menschen, die die 55-Jährige am Abend des 16. April mit ihrem Einkaufstrolley in der Stadt gesehen haben, teilte die Polizei am Freitag mit.

Nach dem Fund der Toten hatten Rechtsmediziner zunächst keine Hinweise auf äußere Gewalt entdeckt. Die Obduktion ergab dann aber, dass die Frau gewaltsam ums Leben kam. Beim Gassigehen mit ihrem Hund hatte eine Spaziergängerin die Tote am nächsten Morgen in einem Entwässerungsgraben nahe des Friedhofs entdeckt.