Welt 

Mehrfach überschlagen: Drei Verletzte bei A2-Unfall

Ein Polizist sperrt die Autobahn ab (Symbolbild).
Ein Polizist sperrt die Autobahn ab (Symbolbild).
Foto: dpa

Theeßen . Bei einem Unfall auf der A2 im Jerichower Land sind zwei Menschen schwer verletzt worden. Ein Auto sei am Samstag bei Theeßen mit einem Kleintransporter zusammengestoßen, der daraufhin von einem Sattelzug erfasst wurde, teilte die Polizei mit.

Auto und Kleintransporter überschlugen sich mehrfach. Die Insassen des Autos - eine 28-jährige Frau und ihr männlicher Beifahrer - kamen schwer verletzt ins Krankenhaus. Der Fahrer des Kleintransporters wurde leicht verletzt. Die Autobahn war in Richtung Berlin mehrere Stunden gesperrt.