Welt 

Geklauter 48-Tonnen-Kran gefunden – in Ägypten!

Um diesen 48-Tonner geht es (Archivbild).
Um diesen 48-Tonner geht es (Archivbild).
Foto: Hermann Paule GmbH & Co.KG/dpa

Untertürkheim/Alexandria. Es gibt Dinge, die gibt es eigentlich nicht: Ein im vergangenen März im schwäbischen Untertürkheim geklauter 48-Tonnen-Kran ist wieder aufgetaucht. Allerdings nicht um die Ecke, sondern Tausende Kilometer entfernt – in Ägypten! Offenbar wurde der rote Kran im Hafen von Alexandria nach einem Zeugenhinweis entdeckt.

Polizei ist überrascht

Die Polizei Stuttgart klingt bei Facebook selbst überrascht. "Hintergründe, der Ablauf des Diebstahls sowie Erkenntnisse zu den Tätern sind nun Gegenstand weiterer Ermittlungen der Beamtinnen und Beamten des Dezernats für Eigentumsdelikte", heißt es da am Donnerstag.

Der Kran war nach seinem Verschwinden offenbar tagelang über die deutschen Straßen getuckert – auch bei Herzberg im Harz wurde er gesichtet.