Welt 

Hannover: Frau mit 3,5 Promille am Steuer

Nach dem Anruf eines Jugendlichen brauchten die Beamten nicht lange, um die betrunkene Autofahrerin zu stellen (Symbolbild).
Nach dem Anruf eines Jugendlichen brauchten die Beamten nicht lange, um die betrunkene Autofahrerin zu stellen (Symbolbild).
Foto: imago stock&people

Hannover.  Eine Alkoholfahrt mit 3,5 Promille ist für eine Autofahrerin glimpflich ausgegangen. Die Polizei erwischte die 41-Jährige am Donnerstagabend in Hannover, wie die Beamten am Freitag berichteten. Ein 15-Jähriger hatte kurz zuvor gesehen, wie die ihm unbekannte Frau schwankend zu ihrem Auto gegangen und damit losgefahren war. Er alarmierte die Polizei.

Die Beamten schnappten die Frau, kassierten ihren Führerschein ein und nahmen eine Blutprobe. Anschließend durfte die Fahrerin nach Hause gehen - beziehungsweise schwanken.