Welt 

Junger Mann im Mittellandkanal untergegangen

Trotz des Einsatzes von Booten und Tauchern konnten Feuerwehr und Polizei den jungen Schwimmer im Mittellandkanal bislang nicht finden (Symbolbild).
Trotz des Einsatzes von Booten und Tauchern konnten Feuerwehr und Polizei den jungen Schwimmer im Mittellandkanal bislang nicht finden (Symbolbild).
Foto: dpa

Hannover. Die Feuerwehr sucht seit Mittwochnachmittag den Mittellandkanal in Hannover fieberhaft nach einem jungen Mann ab. Dieser war nach Angaben der Polizei an der Hindenburgschleuse baden gegangen.

Zeugen beobachteten, wie er am späten Nachmittag plötzlich unterging und nicht mehr auftauchte. Die Feuerwehr suchte mit Tauchern und Booten nach dem Vermissten. Bis zum Abend konnten sie ihn nicht finden.