Welt 

Arbeitslosenzahlen: Neues Rekord-Tief in Niedersachsen?

Heute werden die Arbeitslosnzahlen für Juli veröffentlicht. (Symbolbild)
Heute werden die Arbeitslosnzahlen für Juli veröffentlicht. (Symbolbild)
Foto: Revierfoto / imago/Revierfoto

Hannover. Die Bundesagentur für Arbeit legt am Dienstag (10.00 Uhr) die aktuellen Arbeitslosenzahlen für den Monat Juli vor. Dabei will die Behörde auch einen Überblick über die Lage am Ausbildungsmarkt in Niedersachsen und Bremen geben.

Das laufende Ausbildungsjahr geht erst Ende September zu Ende. Dennoch ließen sich bereits Trends mit Blick auf Bewerbungen, besonders gefragte Branchen und offene Stellen erkennen, hieß es. Im Juni war die Zahl der Arbeitslosen in Niedersachsen mit 221.597 auf den niedrigsten Stand seit knapp 30 Jahren gesunken. Die Quote lag bei 5,1 Prozent. Im kleinsten Bundesland Bremen wurde eine Arbeitslosenquote von 9,7 Prozent registriert.