Welt 

Weiß statt Schwarz: Gericht tagt ohne Roben

Die Richter in Hildesheim tagten heute ohne ihre schwarzen Roben. (Symbolbild)
Die Richter in Hildesheim tagten heute ohne ihre schwarzen Roben. (Symbolbild)
Foto: Oliver Berg/dpa

Hildesheim. Hochsommerliche Hitze und dann noch eine schwächelnde Klimaanlage: Bei dieser Ausgangslage hat der Vorsitzende Richter in einem Strafprozess am Hildesheimer Landgericht am Mittwoch entschieden, den Robenzwang aufzuheben.

Richter, Staatsanwalt und Anwälte konnten daraufhin ihre schwarzen Roben ablegen und die Verhandlung in weißen Oberhemden führen. In Niedersachsen wurden am Mittwoch Temperaturen bis 35 Grad erwartet.