Welt 

Niedersachsen: 720 Fälle von Kindesmissbrauch in 2018

Seit Beginn des Jahres wurden in Niedersachsen 720 Fälle von Kindesmissbrauch gemeldet. Symbolbild
Seit Beginn des Jahres wurden in Niedersachsen 720 Fälle von Kindesmissbrauch gemeldet. Symbolbild
Foto: Nicolas Armer/dpa

Hannover.  In Niedersachsen sind der Polizei in der ersten Jahreshälfte 2018 insgesamt 728 Fälle von sexuellem Missbrauch von Kindern gemeldet worden. Dies ergibt sich aus einer Antwort der Landesregierung auf eine Anfrage der FDP-Landtagsfraktion.

Bei 215 der Fälle ging es den Angaben zufolge um schweren sexuellen Missbrauch. Im vergangenen Jahr lag die Zahl der gemeldeten Fälle von Kindesmissbrauch als Kriminalstatistik der Polizei bei 1.295, davon wurde in 295 Fällen wegen schweren sexuellen Missbrauchs ermittelt.