Welt 

Blick vom Balkon: Türkischer Nobelpreisträger kommt nach Göttingen

Der türkische Nobelpreisträger Orhan Pamuk kommt nach Göttingen. (Archivbild)
Der türkische Nobelpreisträger Orhan Pamuk kommt nach Göttingen. (Archivbild)
Foto: Rolf Vennenbernd/dpa

Göttingen. Literaturnobelpreisträger Orhan Pamuk eröffnet an diesem Samstag gemeinsam mit Verleger Gerhard Steidl die Ausstellung "Balkon". Einen Winter lang fotografierte der türkische Autor den Bosporus - stets vom gleichen Standpunkt auf dem Balkon seiner Istanbuler Wohnung aus.

Ausstellung in Göttingen

Aus den mehr als 8.500 Farbfotografien, die auf diese Weise entstanden sind, wählte Pamuk knapp 500 aus und gestaltete mit Steidl ein Buch sowie eine Ausstellung.

Die Schau ist bis zum 2. November im Günter Grass Archiv in Göttingen zu sehen. Darüber hinaus liest Pamuk im Rahmen des Festivals Göttinger Literaturherbst am Sonntag (14. Oktober) aus seinen beiden neuen Büchern "Balkon" und "Istanbul - Erinnerungen und Bilder einer Stadt".