Welt 

Tod von Jens Büchner (†49): So giftet Ex-Freundin Jenny gegen Malle-Jens' Ehefrau Daniela

Goodbye, Jens Büchner! Abschied vom Kultauswanderer!( †49)

Am 17.11.2018 starb Jens Büchner.

Beschreibung anzeigen

Palma de Mallorca. Der Tod von Jens Büchner ist erst zwei Tage her, und der Schock bei seinen Fans sitzt noch tief.

Zu früh ist „Malle-Jens“, der 49-jährige Kult-Auswanderer aus der Vox-Show „Goodbye Deutschland“ gestorben. An den Folgen einer Krankheit, die er bis zum Schluss vor der Öffentlichkeit geheim hielt: Lungenkrebs.

Am Samstagabend, 17. November, war sein Leidensweg vorbei: TV-Star und Mallorca-Sänger Jens Büchner starb nach tagelangem Krankenhausaufenthalt im Universitätsklinikum in Palma de Mallorca.

------------------------------------

• Mehr zum Tod von Jens Büchner:

Jens Büchner: Nach seinem Tod muss Witwe Daniela die Zukunft planen – ist DAS die Lösung?

• Top-News des Tages:

Jens Büchner: So bewegend waren seine letzten Worte an Ehefrau Daniela

-------------------------------------

Schon zwei Tage vor seinem Tod meldete sich seine Ex-Freundin Jennifer Matthias (31) bei Facebook zu Wort. Mit ihr hat Jens Büchner einen gemeinsamen Sohn, Leon (8). Jenny gab dort ungeschönt Auskunft darüber, wie es Jens Büchner zu diesem Zeitpunkt ging: „JENS LIEGT IM STERBEN!“, schrieb sie.

Tod von Jens Büchner: Ex-Freundin Jenny Matthias schießt gegen Daniela Büchner

Jenny Matthias könne einfach nicht verstehen, warum „gewisse Personen“ nichts dagegen tun würden, dass Jens' Schicksal medial ausgeschlachtet werde. Schon damit schoss die Ex-Freundin gegen Büchners jetzige Frau Daniela. Diese hatte sich bei Instagram über Kritiker aufgeregt, die ihr eben das vorwarfen: Die Krankheit ihres Ehemannes Jens Büchner medial auszuschlachten. „Fahrt zur Hölle“, hieß es dazu ganz klar von Daniela.

+++ „Goodbye Deutschland“ auf Vox: Jens Büchner kämpft um sein Leben – Frau Daniela teilt ein Bild aus dem Krankenhaus +++

Zusätzlich teilte sie ein Bild aus dem Krankenhaus, auf dem ihre und Jens' Hand mit den Eheringen zu sehen ist, darüber gemalt ein Herz. Woran genau Jens Büchner aber litt, sagte Daniela Büchner nicht.

Jenny Matthias reagiert auf Facebook-Kommentar: „Er kann sich nicht mehr wehren“

Dass nun stattdessen Jenny Matthias Infos über Jens Büchner herausgab, fand eine Nutzerin bei Facebook nicht so gut. Sie kommentierte Jennys Post mit den Worten: „Das ist natürlich mehr als tragisch und eigentlich unfassbar. Dennoch finde ich das es seiner Ehefrau vorbehalten sein sollte solche intimen, Informationen an die Öffentlichkeit zu geben.“

+++ Jens Büchner: Warum hielt er die Schock-Diagnose Lungenkrebs so lange geheim? +++

Daraufhin gab sich Jenny Matthias kämpferisch – und giftete weiter gegen Daniela Büchner:

„Ich hätte von Anfang an erst gar keine Anmerkungen darüber in die Öffentlichkeit posaunt! Dann wäre es nicht soweit gekommen! Ich habe damit nur versucht, dass diese Hetzkampagnen endlich aufhören! [...] Und ich suche sicherlich NICHT irgendwelche Aufmerksamkeit!!! Ich habe mich immer aus allem rausgehalten! Aber ich weiß glaube auch ein bisschen mehr. Er kann sich nicht mehr wehren. Sie gibt nur halbe Infos und hält „die Spannung“! Das finde ich ehrlich gesagt nicht korrekt, ein Menschenleben so auszuschlachten. Deswegen habe ich mich zu Wort gemeldet. Ich will nichts Böses damit! Einfach nur, dass er seine Ruhe bekommt!“

Mehr als dreitausend Reaktionen gab es auf diese Antwort bis Montagnachmittag. Seit dem Tod von Jens Büchner ist es still auf ihrem Facebook-Profil. (lin)