Welt 

Ex von Sophia Thomalla postet Nacktfoto – schickt Gavin Rossdale hier eine emotionale Botschaft?

Gavin Rossdale und Sophia Thomalla.
Gavin Rossdale und Sophia Thomalla.
Foto: imago/APress

London. „Art can save us“, Kunst kann uns retten. Das schreibt Gavin Rossdale unter einem Nacktbild, das der Ex von Sophia Thomalla bei Instagram gepostet hat. Gibt er damit einen Einblick in seine Gefühlswelt?

------------------------------------

• Mehr Themen:

Sophia Thomalla provoziert bei Instagram – mit diesem knackigen Vorsatz für 2019

• Top-News des Tages:

Sturzbetrunken: ICE-Lokführer rast einfach an Bahnhof vorbei – mit 2,49 Promille

Nahe NRW bebt ein Vulkan: Droht bald der Ausbruch?

-------------------------------------

Ex von Sophia Thomalla: Neues Foto von nacktem Paar

Das Unterwasserbild, ein gemaltes Bild oder ein durch Effekte bearbeitetes Foto, zeigt ein Paar nackt beim Schwimmen. Besonders der nackte Körper der Frau von hinten ist besonders in Szene gesetzt. Die Köpfe ragen aus dem Wasser heraus und sind unkenntlich. Wer also die nackte Frau auf dem Bild ist, ist nicht zu erkennen.

Ein ähnliches Bild hatte Rossdale bereits im September gepostet. Ein nacktes Paar in liebender Pose im Bett von oben. Damals war der Frontman der britischen Band Bush noch mit Sophia Thomalla liiert. Ende des Jahres tauchten Fotos von der 29-Jährigen auf, wie sie am Strand von Miami mit dem deutschen Torwart Loris Karius knutscht.

Liebeskummer bei Rossdale?

Mit Gavin Rossdale ist demnach alles aus. Verarbeitet der britische Musiker seinen Liebeskummer nun in kunstvollen Bildern? Seine Fans interpretieren es so. „Vergiss sie“, kommentiert einer. „Sei nicht traurig“, meint ein anderer. Ein anderer Fan fordert ihn auf: „Geh weiter zur nächsten Liebe.“

Medien spekulierten sogar darüber, ob es sich bei dem Bild sogar um Sophia Thomalla handeln soll. Aber sowohl auf dem Schwimmer-Bild als auch auf dem Bild des Liebespaares im Bett sucht man die markanten Tätowierungen der 29-Jährigen vergeblich.

Aber auch andere Bilder deuten auf Liebeskummer beim Ex von Gwen Stefani hin. Der 53-Jährige schrieb unter einem Bild von sich und seinem Hund: „Loyalität ist alles“, dazu sieben gebrochene Herzen. Neujahr postete er den Spruch: „Niemand kann zurückgehen und von vorne anfangen, aber jeder kann heute damit anfangen, ein neues Ende zu schaffen.“ (jg)