Welt 

Hund spürt, dass etwas nicht stimmt – und rettet seiner Familie so das Leben

Hund Sadie hat seiner Familie das Leben gerettet. (Symbolbild)
Hund Sadie hat seiner Familie das Leben gerettet. (Symbolbild)
Foto: imago

New York. Wenn ein Hund zum Helden wird: Ohne die elfjährige Pitbull-Hündin Sadie wäre es in Westchester, New York, wohl zu einer Katastrophe gekommen.

Am Donnerstag vergangener Woche erreichte die Polizei in Tuckahoe ein Anruf eines Anwohner. Ein Hund laufe auf der Straße rum und belle lautstark. Nachdem die Polizei an der angegebenen Stelle angekommen war, rannte Sadie davon und führte die Beamten zu ihrem Zuhause.

Dort fanden die Polizisten eine offene Tür vor, der Zaun war zerstört worden. An der Terassentür befanden sich Blut- und Bissspuren – Sadie hatte wohl an mehreren Stellen im Haus versucht, zu entkommen.

Als sie das Haus betraten, machte sich ein Gasgeruch bemerkbar, der aus dem Keller kam, wo die Einsatzkräfte später eine undichte Gasleitung entdeckten. „Der Hund hat eine mögliche Gasexplosion verhindert“, so Polizist Lawrence Rotta in einem Interview mit „WABC“.

Der Hund habe wohl den ungewöhnlichen Geruch und die damit verbundene Gefahr bemerkt.

-----------------------------------------

Mehr Themen:

Ikea: Mann geht im Möbelhaus einkaufen – sein Hund darf nur unter einer Bedingung mit rein

Coca-Cola bringt nach langer Zeit eine neue Sorte auf den Markt – und trifft eine mutige Wahl

Edeka feiert sich für diese Neuheit – doch das geht mächtig nach hinten los

-----------------------------------------

Hund Sadie: „Sie hat mein Leben gerettet“

„Sie hat mein Leben und das meiner Tochter gerettet“, sagt Serena Costello, Sadies Besitzerin. Sie und ihr vierjähriges Kind waren zu dem Zeitpunkt nicht zu Hause – wären sie aber nach Hause gekommen und es wäre tatsächlich zu einer Explosion gekommen, hätte Verheerendes passieren können.

Costello war gerade in der Arbeit, als eine Nachbarin anrief und erklärte, dass Polizei, Feuerwehr und Handwerker in ihrem Haus seien.

In elf Jahren sei Sadie nie weggerannt, erzählt die junge Mutter weiter. Aber an diesem Tag habe sie alles getan, um auszubrechen und Hilfe zu holen. „Sie ist meine Heldin. Sie ist unsere Heldin. Es entspricht ihrem Charakter, so etwas zu tun. Sie hat unsere Leben gerettet. Es ist sehr emotional.“ (cs)