Welt 

Helene Fischer: ZDF lässt Bombe platzen – gute Nachrichten für Fans

Helene Fischer in der TV-Show „Heimlich - die große Schlager-Überraschung“.
Helene Fischer in der TV-Show „Heimlich - die große Schlager-Überraschung“.
Foto: imago/Tinkeres

Damit hätten wohl die wenigsten gerechnet. Auch 2019 wird es wieder eine Weihnachtsshow mit Helene Fischer im ZDF geben.

Das bestätigte ZDF-Unterhaltungschef Oliver Heidemann gegenüber dieser Redaktion: „Die Helene Fischer-Weihnachtsshow ist eine erfolgreiche Zusammenarbeit, die wir auch in diesem Jahr fortsetzen werden."

Derzeit sei geplant, dass Helene Fischer mit ihrer Weihnachtsshow - wie auch in den vergangenen Jahren - ihren Sendeplatz am ersten Weihnachtstag finden wird.

Helene Fischer-Weihnachtsshow im ZDF auch 2019

Zuletzt hatte es Spekulationen gegeben, dass die Show von und mit Helene Fischer in diesem Jahr aussetzen könnte, da sich Helene Fischer eine künstlerische Schaffenspause gönnen wird. So war Helene Fischer in den vergangenen zwei Jahren fast durchgängig auf Tour. Musste zwischendurch sogar schon Termine krankheitsbedingt absagen.

-----------------------------------

• Mehr Themen:

Helene Fischer: Großer Schock für die Schlagersängerin

Helene Fischer und Thomas Seitel gesichtet: Hier verbringen die beiden ihren Liebesurlaub

• Top-News des Tages:

Kind (4) klaut Sonnenbrille bei dm – die Reaktion des Drogeriemarktes macht ihre Mutter fassungslos

Rebecca Reusch (15) vermisst: Polizei sucht nun doch weiter nach dem Mädchen – auch mit Booten

-------------------------------------

Wer in der Helene Fischer Show als Gast auftreten wird, ist noch unklar. Ebenso, ob die Show wieder in der Messe Düsseldorf gedreht werden wird.

Das ist Helene Fischer

  • Helene Fischer ist 34 Jahre alt
  • Sie wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk in der Sowjetunion geboren.
  • Im Herbst 2007 ging sie das erste Mal auf Tour
  • Auch im TV war Fischer schon zu sehen: im Traumschiff und dem Tatort

Das ist die Helene Fischer-Show:

Seit 2011 wird die Helene Fischer-Show jährlich im ZDF ausgestrahlt. Moderiert wird die gut dreistündige Veranstaltung von Helene Fischer selbst. Zudem besticht die Show durch musikalische und artistische Einlagen.

Helene Fischer lädt sich dazu immer Gastmusiker, Komiker und andere Künstler ein. So waren in der Vergangenheit auch schon Eros Ramazotti, Kiefer Sutherland, Michael Bolton, Bryan Adams oder Andrea Bocelli in der Show zu Gast.

+++ „Helene Fischer-Show“ im ZDF: Geht Helene mit dieser Aktion zu weit? +++

Im vergangenen Jahr wurde die Show an zwei Tagen in der Düsseldorfer Messe aufgezeichnet. Die Shows dauerten an beiden Tagen jeweils rund fünf Stunden. Das lag daran, dass viele Auftritte und Moderationen mehrfach gedreht wurden, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Für das ZDF ist die Helene Fischer-Show ein absoluter Quotengarant. 5,73 Millionen bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern schalteten ein. Das entsprach einem Marktanteil von 19,5 Prozent.

--------------------------------------

Das ist Helene Fischer

  • Helene Fischer ist 34 Jahre alt
  • Sie wurde am 5. August 1984 in Krasnojarsk in der Sowjetunion geboren.
  • Im Herbst 2007 ging sie das erste Mal auf Tour
  • Auch im TV war Fischer schon zu sehen: im Traumschiff und dem Tatort

--------------------------------------

Das Rekord-Jahr für die Show war 2014. In diesem Jahr sahen 6,56 Millionen Menschen die Show. Möglicherweise auch weil in diesem Jahr Helene Fischers Hit Atemlos durch die Decke ging und die Charts stürmte. Der Marktanteil lag damals bei 21,4 Prozent.

+++ Florian Silbereisen: Neue Nachricht stellt Fans vor Rätsel +++

Die Quote ging zum Vorjahr zwar um 0,5 Millionen Zuschauer zurück, war aber dennoch die zweitbeste Quote aller Zeiten. Nach dem Jahr 2019 ohne Helene Fischer dürfte sich das ZDF schon jetzt auf den Quotengarant an Weihnachten freuen.

+++ Helene Fischer: Unfassbar, was Thomas Seitel für 100 Euro gemacht hat +++

Das ZDF zeigt damit das Ex-Paar Helene Fischer und Florian Silbereisen direkt hintereinander.

So wird am zweiten Weihnachtsfeiertag Florian Silbereisen alias Kapitän Max Prager zum ersten Mal das Ruder des Traumschiff in die Hand nehmen. Da steht dem Zweiten Deutschen Fernsehen ja eine schöne Bescherung ins Haus.

Wie sieht die Rolle des Volksmusikers auf dem Schiff genau aus? Das verriet das ZDF nun gegenüber unserer Redaktion.