Welt 

A81: Frau hat Panne auf der Autobahn – dann bekommt die Polizei drei schreckliche Anrufe

Die Polizei erhielt drei schreckliche Anrufe auf der A81 bei Stuttgart.
Die Polizei erhielt drei schreckliche Anrufe auf der A81 bei Stuttgart.
Foto: Stefan Puchner
  • Autofahrerin hat Panne auf der A81 bei Stuttgart
  • Drei Anrufe bei der Polizei lassen Schlimmes erahnen

Die Polizei in Mundelsheim bei Stuttgart hat am Montag gegen 3.30 Uhr drei schreckliche Anrufe bekommen.

Der erste Anrufer machte die Beamten auf eine Autopanne aufmerksam - ein PKW sei auf der A81 in einer Baustelle liegen gelieben. Eine Person stehe neben ihrem Auto auf der A81.

Panne auf der A81: Beim zweiten Anruf schrillen die Alarmglocken

Beim zweiten Anruf nur wenig später schrillten dann die Alarmglocken in der Leistelle. Es hieß, dass eine Person auf der Autobahn liege.

Der dritte Anruf kam von einem Lkw-Fahrer. Er berichtet, dass er etwas oder jemanden erfasst habe.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Verschwundenes Kind taucht nach 7 Jahren offenbar wieder auf – seine Geschichte ist grausam

A52 in Essen: Renault geht auf Autobahn in Flammen auf – Busfahrer macht das einzig Richtige

• Top-News des Tages:

Paar will in die Flitterwochen: Am Flughafen bekommen sie eine unglaubliche Nachricht

Fernsehgarten: Krasse Veränderung – Andrea Kiewel sieht jetzt aus wie...

-------------------------------------

Frau stirbt auf der Autobahn

Als die Beamten vor Ort eintrafen, bestätigten sich die schlimmsten Befürchtungen.

Eine Frau lag leblos auf der Autobahn. Für sie kam jede Hilfe zu spät. Die Polizei muss davon ausgehen, dass sie neben neben ihrem liegen gebliebenen Auto von dem Lkw erfasst wurde.

Den genauen Ablauf des Unfalls soll jetzt ein Gutachter klären. Die Polizei möchte noch keine Details zur Person rausgeben, da die Ermittlungen noch laufen.

Laut „Stuttgarter Nachrichten“ wurde die A81 in Richtung Stuttgart zunächst voll gesperrt, ist jetzt aber von der Polizei wieder frei gegeben worden.