Welt 

Polizei kommt zu umgekipptem Baum – dort entdeckt sie ein unfassbares Verbrechen auf

Einsatzkräfte in den Niederlanden wollten nach einem Sturm nur einen entwurzelten Baum beseitigen. Dann stießen sie aber auf ein riesiges Drogenlabor. (Symbolbild)
Einsatzkräfte in den Niederlanden wollten nach einem Sturm nur einen entwurzelten Baum beseitigen. Dann stießen sie aber auf ein riesiges Drogenlabor. (Symbolbild)
Foto: imago images / Rudolf Gigler

Es hört sich an, wie eine Geschichte, die mitten in Südamerika spielt: Eines der größten jemals entdeckten nationalen Kokainlabore ist durch Zufall aufgeflogen. Doch die Drogenküche liegt nicht etwa in Kolumbien, sondern mitten in den Niederlanden.

Nach Sturm: Kokainlabor in den Niederlanden freigelegt

Doch wie kam die Polizei dem auf die Spur? Wie die niederländische Zeitung „De Telegraaf“ berichtet, hatte ein Sturm einen Baum umgefegt. Einsatzkräfte wollten eigentlich nur einen entwurzelten Baum in Oud-Vossenmeer in der Provinz Zeeland (Niederlande) entfernen. Da stießen sie auf das Labor.

Sie hatten in der Gegend einen chemischen Geruch wahrgenommen und sahen „verdächtige“ Männer vor einem Schuppen stehen.

------------------------------------

• Mehr Themen:

„Markus Lanz“ im ZDF: Als SPD-Mann über seine Partei spricht, lacht selbst Sting sich schlapp

USA: „Wow, was ist das?“ Navy-Pilot berichtet von unfassbarer Sichtung

• Top-News des Tages:

A3: Unfassbar! Wie sich ein Lkw-Fahrer hier im Stau verhält, ist „an Dreistigkeit nicht zu überbieten“

Wo ist Rebecca Reusch? Experte hält diese Szenarien für realistisch

-------------------------------------

Nach Polizeiangaben sei es eines der größten jemals entdeckten Kokainlabore des ganzes Landes.

Dementsprechend konnten die Beamten in ihrer ersten Meldung auch noch nicht mitteilen, wie viel Kokain sie tatsächlich sicherstellen konnten. Noch seien die Ermittler immer noch damit beschäftigt, das Labor auseinander zu nehmen.

Die Drogenbosse konnten fliehen

Zu Festnahmen sei es aber bislang laut „De Telegraaf“ noch nicht gekommen.

Die Verdächtigen, die vor dem Labor gesichtet wurden, konnten fliehen. (js)