Welt 

Böschung brennt: A2 Richtung Berlin dicht – Wartende packen Campingstühle aus

Die A2 musste am Montag zeitweise gesperrt werden.
Die A2 musste am Montag zeitweise gesperrt werden.
Foto: Matthias Strauss

Theeßen. Ein Böschungsbrand an der A2 nahe Theeßen hat den Verkehr in Richtung Berlin stundenlang lahmgelegt. Wegen der starken Rauchentwicklung sperrte die Polizei in Sachsen-Anhalt die A2 am Nachmittag, etwa ein Hektar habe in Flammen gestanden, sagte eine Sprecherin in Hohenwarsleben.

Brand an der A2 gelöscht

Etwa 60 Feuerwehrleute seien angerückt und hätten den Brand an der A2 binnen einer Stunde gelöscht. Wegen Glutnestern und Aufräumarbeiten habe die Sperrung bis in den Abend angedauert. Es kam zu einem kilometerlangen Stau.

Wartende packten Campingstühle aus. Ein Mädchen verkürzte sich die Wartezeit und fuhr mit Inline-Skates auf der Autobahn.(dpa)