Welt 

Rammstein-Vorverkauf bei Eventim gestartet – Fans außer sich vor Wut

Rammstein spielen nächstes Jahr (2020) einige Zusatzkonzerte.
Rammstein spielen nächstes Jahr (2020) einige Zusatzkonzerte.
Foto: imago images

Der Vorverkauf für die neue Rammstein-Tour hat begonnen!

Alle Fans wollen sich möglichst sofort ein Ticket sichern. So viele, dass die Website des Online-Tickethändlers „eventim“ kurzzeitig abgeschmiert ist.

Rammstein-Fans wütend: Ticket-Kauf wird zur Glückssache

Wer auf die Ticket-Seite von Rammstein will, kommt derzeit gar nicht so weit. „Hier ist gerade ganz schön was los“ liest du auf der Seite. „Aufgrund einer Vielzahl zeitgleicher Anfragen an unsere Systeme befinden Sie sich kurzzeitig im Warteraum“, sagt das Portal.

Offenbar braucht es eine Portion Glück, um durchzukommen. Einige Twitternutzer berichten von ihren Versuchen, Tickets zu bekommen:

  • Woooooh! Geschafft! Was für ein Kampf!
  • Tja, dann eben nicht!
  • Ne Stunde später und es hat doch noch funktioniert, Karten für Rammstein in Berlin, Innenraum
  • Nach knapp einer Stunde im Checkout für die Rammstein Karten gewesen, als sich plötzlich die Seite aufhängt und alles wieder verloren war...
  • UnD dAnN rEiß Ich eventim dEn KoPf aB!!! Es gEhT mIr nIcHt GUt!

Tickets schon bei der 2019er Tour extrem begehrt

Schon letztes Jahr brauchten die Fans Glück und Geduld, um ein Ticket zu ergattern. Auch die Karten für die noch laufende Tour 2019 waren blitzschnell ausverkauft. Wie nun bekannt wurde, sind auch die Tickets für die Zusatzkonzerte in Düsseldorf bereits komplett ausverkauft.

Rammstein-Konzerte 2020:

  • 29.5.2020 Leipzig, Red Bull Arena
  • 30.5.2020 Leipzig, Red Bull Arena - Zusatzshow
  • 2.6.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena
  • 3.6.2020 Stuttgart, Mercedes-Benz Arena - Zusatzshow
  • 27.6.2020 Düsseldorf, Merkur Spiel-Arena

(vh)