Welt 

Model teilt sexy Bikini-Bild: Doch alle haben nur Augen für DAS

Model Anastasia Karanikolaou ist die beste Freundin Kylie Jenner.
Model Anastasia Karanikolaou ist die beste Freundin Kylie Jenner.
Foto: imago images

Das gibt es doch gar nicht!!! Ein winziges Detail in dem Bild von einem amerikanischen Model löst Begeisterungsstürme aus – zumindest bei den Fans in einem bestimmten deutschen Bundesland.

Auf den ersten Blick ist das Foto ziemlich gewöhnlich. Ein Model in Leopardenbikini steht sich vor einem Bartresen in einer Strandbar und postet ein Foto davon bei Instagram. So weit, so normal. Auch die Tatsache, dass das Model – Anastasia Karanikolaou – die beste Freundin von Kylie Jenner ist, macht die Sache nicht aufregender.

Dieses Detail versteckt sich in dem Bild von Model Anastasia Karanikolaou

Einige Fans haben allerdings ein besonderes Detail aufmerksam bemerkt. Für den beworbenen Bikini des Models interessiert sich plötzlich kaum noch jemand.

Rechts neben dem Popo des Models klebt nämlich ein ganz bestimmter gelber Aufkleber. „Nett hier“, steht darauf.

„Nett hier“: Das hat es mit dem Sticker auf sich

Und darunter: „Aber waren Sie schon mal in Baden-Württemberg?“ Wer den Sticker an der Strandbar angebracht hast, lässt sich nicht mehr zurückverfolgen.

------------------------------

Mehr Themen:

Aldi: Kunde sieht Steak beim Discounter – er kann seinen Augen nicht trauen

„Hartz 4“-Empfängerin provoziert mit krasser Aussage: Nun bekommt sie die Quittung

Top-News des Tages:

Kreuzfahrt: Experte spricht über tragisches Detail – es kann jeden treffen

SPD darf Thilo Sarrazin aus Partei werfen – wegen dieser Äußerung

------------------------------

Aufkleber aus Baden-Württemberg

Wohl aber, wer sich den Aufkleber ausgedacht hat. Der stammt von einer Marketingkampagne des Bundeslands Baden-Württemberg aus dem Jahr 1999. Einige Jahre prangte er auf Zügen der Deutschen Bahn, bis er auf den Stickern landete.

+++ Tochter schickt Eltern Urlaubsfotos per Whatsapp – hätte sie mal lieber genauer hingesehen ... +++

Und seitdem klebt er an allen möglichen Orten auf der Welt, wie in der der Strandbar, in der sich Anastasia Karanikolaou räkelt.

Die Baden-Württemberger freut's: „Nett hier, aba ware sie schon a mol in Bada Württaberg?“, will ein Fan wissen. (vh)