Welt 

Luke Mockridge: Comedian provoziert ZDF nach Skandal-Auftritt mit eindeutigen Symbolen

Luke Mockridge (30) äußert sich nun zu seinem Skandal-Auftritt im „ZDF-Fernsehgarten“ und provoziert erneut.
Luke Mockridge (30) äußert sich nun zu seinem Skandal-Auftritt im „ZDF-Fernsehgarten“ und provoziert erneut.
Foto: imago images / Horst Galuschka

Schon knapp zwei Wochen ist es her, dass Luke Mockridge im „ZDF-Fernsehgarten“ für einen waschechten Skandal gesorgt hat. Wohl kalkuliert hat der Comedian sich bei seinem Auftritt wortwörtlich zum Affen gemacht, er sprang wie ein Primat auf der Bühne herum und arbeitete sich an Senioren ab.

Nun macht er Werbung für seine Tour und provoziert wieder.

Natürlich nutzt der Kölner den aktuellen Wirbel um seine Person aus und erinnert an seine Tour, die bald ansteht. Luke Mockridge kann sich dabei einen Seitenhieb auf das ZDF nicht verkneifen.

Luke Mockridge: Comedian provoziert ZDF mit klaren Symbolen

Der Comedian schreibt unter sein neuestes Foto: „Moin, friends! Ich freu mich unglaublich wieder auf Tour zu gehen! In diesem Sinne: Attacke und Welcome to Luckyland 2020.

Dazu textet der Comedian jeweils drei Emojis hinter die folgenden Sätze. Einmal: „Was euch erwartet“ mit Riesenrad, Flammen-Symbol und Koch.

Comedian provoziert mit Satz und Symbolik: „Was euch nicht erwartet“

Darauf folgt der vielsagende Satz: „Was euch nicht erwartet“, und zu sehen sind die drei einschlägigen Symbole. Nämlich eine Banane, ein Affe und eine Kartoffel.

Die Symbole sind ein eindeutiger Seitenhieb auf seinen Skandal-Auftritt im ZDF, bei dem er erst eine Banane in der Hand hielt, die er als Telefon umfunktionierte, um dann Witze über ältere Leute zu machen.

Dann steigerte er sich noch weiter und machte bei seinem Auftritt auch Scherze darüber, dass Senioren oft nach Kartoffeln riechen würden. Spätestens mit seiner „Affen-Performance“ sorgte er beim ZDF-Publikum und Moderatorin Andrea Kiewel für Unmut.

----------------------------------

Weitere News:

„Fernsehgarten“ (ZDF): Fans machen Andrea Kiewel ein ganz besonderes Geschenk

Royals: Chaos in Großbritannien – Queen geht DIESEN drastischen Schritt

Top-Themen des Tages:

SPD: Kevin Kühnert trifft folgenschwere Entscheidung

Mallorca: Reiseblogger schreibt „Malle“ statt „Mallorca“ und soll richtig dafür blechen

----------------------------------

Luke Mockridges Seitenhieb – Fans gespalten: Ich fand es unter aller Sau..“

Nun reagieren seine Fans auf die Symbole zu seinem Eklat-Auftritt und sind unterschiedlicher Meinung darüber, was sie von Luke Mockridges zusätzlichem Seitenhieb halten sollen.

  • anna.klassen97: „Uns erwartet ein brennendes Riesenrad, welches von einem Koch in Brand gesetzt wurde? Das klingt interessant.“
  • lissieloves__ „Was euch nicht erwartet“, haha
  • arndmoller: „Ich bringe Oma und Opa mit. Die verpesten dir den Saal mit Kartoffelgestank.“
  • sonjas_concertphotos: „Durch den Auftritt von dir im Fernsehgarten hast du viele Fans verloren. Ich fand es unter aller Sau...Hoffe, du hattest wenigstens einen vernünftigen und logischen Grund dafür. Wenn nicht, hast du dich einfach mega blamiert. Sorry, dass ich das sage Luke... aber ich bin/war ein großer Fan von dir. Aber so einen Auftritt kann man nicht entschuldigen sorry. Ich werde dieses Jahr auch nicht zu deiner Show kommen. Vielleicht nächstes Jahr, wenn du wieder der „normale“ Luke bist, der aus einer vernünftigen Familie kommt. Es ist nicht böse gemeint, aber sowas macht man einfach nicht..“

Luke Mockridges neue TV-Sendung: „The Greatnightshow“ soll Erklärungen liefern

Weitere Aufklärung wird es sicher in Luke Mockridges neuer TV-Show geben.

++„Fernsehgarten“-Eklat: Luke Mockridge – jetzt kommt noch ein pikantes Detail ans Licht++

In „The Greatnightshow“ will der Comedian Einblicke zu den Hintergründen seines Auftritts liefern. Die Sendung läuft ab Sepember im TV.