Welt 

Michael Wendler: Laura mit klarer Ansage – „Ich habe mich entschieden...“

Michael Wendler und Freundin Laura.
Michael Wendler und Freundin Laura.
Foto: imago images/Revierfoto

Jetzt äußert sich Laura Müller zu den RTL-Gerüchten! Die junge Freundin von Michael Wendler hat am Mittwoch deutliche Worte verloren und damit für Klarheit gesorgt. Jetzt steht fest: Nein, sie geht nicht ins Dschungelcamp (RTL).

Michael Wendler hatte es schon getan und in dieser Woche hieß es in einem Medienbericht, dass auch Freundin Laura diesen Schritt gehen würde. Doch dazu kommt es nicht. Die Möglichkeit war aber gegeben.

Laura: „Ich habe mich entschieden, nicht an dem Format „Ich bin ein Star holt mich hier raus“ mitzuwirken“, schreibt die 19-Jährige am Mittwoch auf Instagram.

Michael Wendler: Freundin Laura macht klare Ansage zum Dschungelcamp 2020

Im Januar startet die 14. Staffel vom Dschungelcamp. Wie üblich beginnen in den Monaten und Wochen vorher die Spekulationen: Wer geht ins Camp nach Australien?

+++ Michael Wendler und Laura: Heftiger Zwischenfall auf dem Oktoberfest +++

Michael Wendler selbst war 2014 ins Camp eingezogen und schrieb damals RTL-Geschichte. Der Schlagersänger wollte schon nach vier Tagen das Camp verlassen und zog die Reißleine.

Das ist Michael Wendler
Das ist Michael Wendler

Doch kurz nach der befreienden Formel „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus“ machte Michael Wendler einen Rückzieher vom Rückzieher und wollte wieder ins Camp zurück. Pustekuchen, sagte die Produktionsleitung damals.

+++ Michael Wendler will Laura heiraten: Doch er stellt Bedingung – und die gefällt ihr gar nicht +++

„NEIN, ich gehe nicht ins Dschungelcamp 2020“

Am Ende gewann eine andere Müller – die Melanie. Doch Michael Wendlers Freundin Laura zieht es nicht ins Dschungelcamp – noch nicht?. Die 19-Jährige erklärt, dass es aber tatsächlich eine Anfrage der Produktionsfirma gegeben habe.

Doch: „NEIN, ich gehe nicht ins Dschungelcamp 2020“, lässt sie ihre Fans wissen.

Ihre Instagram-Fans stehen hinter der Entscheidung der 19-Jährigen. Sie kommentieren:

  • „Vernünftig“
  • „Gut so, du wärst nur Opfer geworden“
  • „Richtige Entscheidung“

(jg)