Welt 

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner: Schock! Notarzt-Einsatz auf Mallorca

Goodbye, Jens Büchner! Abschied vom Kultauswanderer!( †49)

Am 17.11.2018 starb Jens Büchner.

Beschreibung anzeigen
  • Im Video oben: Das war Jens Büchner

Schock auf Mallorca: In Cala Millor gab es einen Notarzt-Einsatz bei „Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner.

Eigentlich wollte Danni Büchner nur entspannt das Saison-Finale der Faneteria feiern, doch plötzlich kippte auf dem Event ein Gast um. Polizei und Rettungswagen fuhren vor. Das berichtet die „Bild“. Auch das Vox-Team von „Goodbye Deutschland“ sei vor Ort gewesen.

+++ Jens Büchner: Hiobsbotschaft für Witwe Danni Büchner +++

„Goodbye Deutschland“-Star Danni Büchner: Notarzt-Einsatz

Was war genau passiert? Danni Büchner wollte sich bei Freunden und Familie für die Faneteria-Saison bedanken - und anschließend das Saison-Closing mit ihnen feiern. Mit dabei war auch Bruder Bauchi. Der bekannte Hippie, der unter anderem die Becker-Villa auf Mallorca besetzt hielt. Als Bauchi in der Faneteria auf Toilette gehen wollte, sei er plötzlich umgekippt, berichtet die „Bild“.

Doch wie schlimm stand es wirklich um Bauchi, der erst einmal in ein Krankenhaus eingeliefert wurde? Offensichtlich ging es ihm schnell wieder besser. Denn nur eine halbe Stunde nach dem Zusammenbruch soll er schon wieder in einer Kneipe gesichtet worden sein.

+++ Jens Büchner: Witwe Danni teilt aus – „So ein Bullshit ehrlich!!!“ +++

-------------------------------

Das war Jens Büchner:

  • Am 30. Oktober 1069 in Zwenkau (Sachsen) geboren
  • Wurde vor allem durch TV-Formate wie „Goodbye Deutschland“ bekannt
  • Auch am RTL-Dschungelcamp nahm er 2017 teil
  • Im November 2010 wanderte Büchner mit seiner Ex-Freundin Jennifer Matthias nach Mallorca aus
  • Im Sommer 2015 lernte er Danni kennen, im Juni 2017 gaben sich die beiden das Ja-Wort
  • Am 17. November 2018 starb Jens Büchner an Lungenkrebs

-------------------------------

Danni Büchner wehrt sich gegen Vorwürfe

Danni Büchner hat das vielleicht schwerste Jahr ihres Lebens hinter sich. Vor rund einem Jahr, am 17. November 2018, starb ihr Ehemann Jens an Lungenkrebs. Sie gab nicht auf, kämpfte sich zurück ins Leben, kümmerte sich um das große gemeinsame Projekt Faneteria. Und langsam kommt auch ihr Lächeln wieder. Das passt jedoch nicht allen Fans.

Sie unterstellen Danni Büchner, nicht richtig um Jens zu trauern. Als die Witwe vor Kurzem ein freizügiges Bild auf ihrem Instagram-Kanal teilte, wurde Kritik an ihr laut. Jens hätte nicht gewollt, dass sie sich so präsentiert, meckerten einige Instagram-Nutzer. Zu viel für Danni, sie rechnet mit den vermeintlichen Fans ab. >> Mehr dazu liest du hier.

Dschungelcamp-Gerüchte um Danni Büchner

Geht Danni Büchner ins Dschungelcamp? Eigentlich hätte die Witwe von Jens Büchner dort schon im Januar 2019 teilnehmen sollen. Nach dem plötzlichen Tod ihres Mannes soll der Sender RTL aber ein Auge zugedrückt haben und die Teilnahme auf 2020 verschoben haben. Eine offizielle Bestätigung, dass Danni Büchner an Staffel 14 teilnimmt, gibt es bislang nicht. >> Mehr dazu liest du hier.

(bs)