Welt 

Video: Bewaffnete Einbrecher wollen Haus ausrauben – doch mit der Reaktion des Eigentümers hätten sie nicht gerechnet

Einbrecher sind in Brasilien von einem Hausbesitzer überrascht worden. (Symbolfoto)
Einbrecher sind in Brasilien von einem Hausbesitzer überrascht worden. (Symbolfoto)
Foto: imago images / Panthermedia

Damit hätten die Einbrecher wohl nicht gerechnet! In Brasilien in Sao Paulo haben fünf Einbrecher am Freitagmorgen versucht, in ein Haus einzubrechen, berichtet die Dailymail. Wie der Hauseigentümer auf die ungebetenen Gäste reagiert hat, hätten sie vermutlich niemals erwartet. Überwachungskameras haben den Einbruch aufgezeichnet.

Einbrecher fahren mit Auto in die Garage

Wie selbstverständlich fahren die Unbekannten mit einem Auto in die Garage des Hauses, das sie ausrauben wollen. Zuvor hatten sie das Sicherheitssystem gehackt. Die Männer haben ihre Gesichter verdeckt, sind bewaffnet und gehen weiter ins Haus. Noch ahnen sie nicht, dass sie dort jemanden antreffen. Als sie sich dort umschauen wollen, werden sie von dem Hauseigentümer überrascht.

Einbrecher werden von Besitzer überrascht.

Der zögert nicht lange und schießt auf die Einbrecher. Der Besitzer ist dabei in der ersten Etage und schießt vom Treppenhaus aus auf die Unbekannten. All das haben die Überwachungskameras aufgezeichnet. Die Einbrecher schießen erst zurück, dann flüchten sie durch die Garage und laufen davon.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Kreuzfahrt: Familie im Urlaub in Rom ausgeraubt – dann kommt es noch schlimmer

Dieter Bohlen: Polizeieinsatz beim Poptitan – neue Details über Einbrecher (21)

• Top-News des Tages:

Wetter: Experte mit erschütternder Winter-Prognose

Hund: Rocker hören, dass ein Tier misshandelt wird – und schmieden einen Plan

-------------------------------------

Unbekannte bisher nicht festgenommen

Wie die Dailymail berichtet, hat die Polizei bisher niemanden festgenommen. Einer der Einbrecher habe auf der Flucht jedoch sein Portemonnaie, seinen Ausweis und sein Handy am Tatort verloren.

Ob bei der Schießerei jemand verletzt wurde, ist nicht bekannt. Der Hausbesitzer soll seine Waffe jedoch bei der Polizei abgegeben haben. (lmd)