Welt 

Royals: Nach mehreren Gerüchten – überraschen Meghan Markle und Prinz Harry jetzt etwa DAMIT?

Royals: Planen Meghan Markle und Prinz Harry einen erneuten Trip nach Afrika?
Royals: Planen Meghan Markle und Prinz Harry einen erneuten Trip nach Afrika?
Foto: imago images / i Images

Der royale Alltag ist purer Stress für Meghan Markle und Prinz Harry. Dass sie der ganzen Etikette am Königshaus am liebsten entfliehen wollen, wird immer wieder mal laut. Zuletzt brodelte die Gerüchteküche heftig: Wollen die Royals von Sussex etwa für eine Weile nach Kanada ziehen? >>>hier mehr dazu. Nun scheint es neue Pläne zu geben.

Der britische Fernsehsender ITV strahlt am Sonntagabend eine Dokumentation über die Afrika-Reise der Royals aus, von Filmemacher Tom Bradby (52) gezeigt. Darüber berichtet die Daily Mail am Sonntag. Demnach soll Prinz Harry laut Berichten in der Doku gesagt haben, dass „Kapstadt in Südafrika ein wunderbarer Ort wäre, um sich niederzulassen“.

Royals: Zieht es Meghan Markle und Prinz Harry nach Afrika?

Vor der Ausstrahlung soll Bradby, der die Sussexes für die Dokumentation interviewte und ein Freund Prinz Harrys ist, gesagt haben, dass das Paar „verletzlich und auch verletzt“ sei. Und deshalb wollen sich die Herzogin und der Herzog von Sussex eine Auszeit nehmen. „Dringend“ benötigten sie „Familienzeit“, heißt es.

------------------------------------

• Mehr Themen:

Royals: Meghan Markle den Tränen nahe – „Es ist eine sehr reale Sache...“

Royals: Nach Drama am Hof – planen Meghan Markle und Prinz Harry jetzt etwa ... ?

• Top-News des Tages:

Lidl-Mitarbeiterin ruft Polizei – weil sie DAS im Pfandraum des Discounters entdeckt

Stewardessen verraten – DAS solltest du am Ende eines Fluges NIEMALS tun

-------------------------------------

Doch Harry soll auch eingeräumt haben, dass es so gut wie unmöglich ist, seine Sachen zu packen und mit Söhnchen Archie und seiner Meghan für einige Wochen nach Afrika zu reisen. Warum? Eine anonyme Quelle des britischen Hofes habe auf den vollen Terminplaner der Monarchen bis Mitte November hingewiesen.

Royales Weihnachtsfest schon verplant

Koffer packen und Last Minute dann dem Alltag entfliehen, ist bei dem royalen Paar einfach nicht drin. Und auch danach steht schon Weihnachten vor der Tür. Das Paar wird das Weihnachtsfest voraussichtlich im Kreise der königlichen Familie auf dem Anwesen in Sandringham in Norfolk feiern.

Und an Thanksgiving (28. November) steht schließlich auch ein Besuch bei der Familie an. Diesmal ist Meghan Markle Mutter Doria Ragland dran. Damit diese Söhnchen Archie am Feiertag auch mal zu Gesicht bekommt.

Welches Royal-Paar magst du am liebsten?

+++Royals: DAS kann die Queen überhaupt nicht leiden – „Genug ist genug“+++

Mehr zu der Doku über die Afrika-Reise der Royals und wie persönlich Meghan Markle in den Interviews ist - sie soll sogar mit den Tränen gerungen haben -, erfährst du hier. (js)