Welt 

„Dancing on Ice“ (Sat1): Große Ankündigung – „Wir sind...“

Nadine Klein und Niko Ulanovsky tanzen zu "Senorita".
Nadine Klein und Niko Ulanovsky tanzen zu "Senorita".
Foto: SAT.1/Willi Weber

Die ersten beiden Shows von „Dancing on Ice“ sind getanzt. Wer musste als Erster die Ice-Show verlassen? Was ist mit der verletzten Kandidatin?

In unserem Blog bleibst du immer auf dem Laufenden.

Dienstag, 19. November

06.55 Uhr: Klaudia mit K konnte verletzungsbedingt nicht bei der Show antreten. Jetzt meldet sich die einstige GNTM-Teilnehmerin zurück - mit positiven Nachrichten. Klaudia hat das Training für die dritte Live-Show wieder aufgenommen. Für ihre Fans hat sie folgende Biotschaft:

„Hey Leute, ihr wisst ja, ich bin gestern gestürzt. Es geht mir heute schon viel besser. Das Bein tut manchmal noch weh, aber nur, wenn ich doof aufkomme. Wir waren heute aber noch mal im Krankenhaus! Entwarnung: Es ist nur eine starke Prellung. Wir sind jetzt hier wieder beim Training und müssen ein bisschen aufpassen. Aber das geht schon! Das ziehen wir durch. Wir sehen uns also in der nächsten Show!“

Montag, 18. November

14.16 Uhr: Jens Hilbert, der als Erster das eisige Show-Parkett verlassen musste, äußerte sich anschließend im Sat.1-Facebook-Livestream zu seiner Niederlage. "Ich bin normal ein schlechter Verlierer, aber jetzt ist es wirklich nicht schlimm. Die anderen haben sieben Wochen mehr geknüppelt, die können einfach besser laufen", so der Unternehmer. Er könne sogar das Voting nachvollziehen und weiß: "Ich kann erhobenem Hauptes als erster die Show verlassen."

Sonntag, 17. November

23.15 Uhr: Der erste Rauswurf steht fest: Im Skate-Off-Battle zwischen Peer Kusmagk und Jens Hilbert schaffte es Letzterer am Ende nicht, zu überzeugen. Er flog als Erster aus der Show.

22.32 Uhr: Jetzt kommt Sarah Lombardi zu ihrem großen Auftritt! Gemeinsam mit "Holiday on Ice" und Joti schwebt sie zu „Show Me Love“ (Robyn) übers eisige Parkett.

22.27 Uhr: Die Kür von Eric Stehfest und seiner Partnerin Amani sorgt für das emotionale Highlight der Show: Ihre Performance zu Lewis Capaldis "Somebody You Loved" begeistert mit einer berührenden Choreographie und begeistert Publikum und Jury gleichermaßen. Die 23 Punkte verhelfen dem Duo zum neuen Topwert des Abends!

22.00 Uhr: Klaudia mit K gibt ein Verletzungsupdate: Beim Aufwärmen zog sie sich eine starke Prellung am rechten Bein zu. Wenn sie falsch auftritt, habe sie Schmerzen, erklärt sie. Deshalb wird sie heute Abend nicht auftreten. Einen Mitleidsbonus will sie von der Jury deshalb aber in Zukunft nicht.

21.40 Uhr: Der Special Guest darf kurz auf die Bühne: Vorjahressiegerin Sarah Lombardi, die bald mit „Holidays on Ice“ auf Tour geht, wird heute Abend einen Sonderauftritt abliefern.

21.10 Uhr: Die Show startet erstmal mit einer Schockmeldung: Klaudia mit K hat sich vor der Show verletzt – ist ihr Auftritt heute Abend in Gefahr? Immerhin brachten „Bibi & Tina“-Star Lina Larissa Strahl und ihr Tanzpartner Joti bereits mächtig Tempo aufs Eis: Zu „Shake it Off“ von Taylor Swift fegte das Duo über die Bühne und brachte das Publikum mit flotten Choreographien zum Toben. Der Lohn von der Jury: 21,5 Punkte! Der aktuelle Bestwert!

14.05 Uhr: Nachdem in der vergangenen Show bereits Peer Kusmagk, Nadine Klein, Jenny Elvers, Klaudia mit K und André Hamann auf dem Eis standen, sind heute Schauspielerin Lina Larissa Strahl, Nationaltorhüterin Nadine Angerer, Jens Hilbert, Joey Heindle und GZSZ-Star Eric Stehfest mit ihren Partnern dran.

Und dann kommt es ja auch noch zum Skate-Off zwischen Peer Kusmagk und dem schlechtesten Kandidaten der heutigen Show. Es dürfte also spannend werden.

11.50 Uhr: Nachdem am Freitag die ersten fünf Paare getanzt haben, stehen heute die nächsten Eiskunstläufe an.

Samstag, 17. November:

Erkenntnis Nummer eins: Jenny Elvers hat durchgehalten. Und es sogar in die zweite Runde geschaft. Doch sie sollte nicht der Haupt-Aufreger der ersten Folge werden.

Das wurde ein Tänzer, den man in dieser Rolle gar nicht erwartet hatte. Nämlich der Partner von Ex-Bachelorette Nadine Klein. Im Interview während der Show sagte der Eisläufer: „Bei ihr muss ich einfach nonstop sabbern.“ Na lecker, hoffen wir nur, dass er auf der ganzen Spucke nicht ausrutscht.

Freitag, 16. November:

Autsch, dieser Sturz bei „Dancing on Ice“ könnte gleich doppelt weh tun. Vor wenigen Tagen war Jenny Elvers (47) böse im Training gestürzt. Die Folge: Die „Dancing on Ice“-Teilnehmerin brach sich eine Rippe.

Doch Jenny Elvers will nicht aufgeben, sie trainiert trotz starker Schmerzen, möchte am Freitag unbedingt auf der Bühne stehen.

„Dancing on Ice“: Jenny Elvers hat sich die Rippe gebrochen

Jenny Elvers zu Bild: „Das ist mit Abstand das Härteste, was ich jemals gemacht habe. Sogar schlafen und lachen sind aufgrund der Schmerzen eine Katastrophe. Ich bin aber ein alter Showhase und beiße die Zähne ganz fest zusammen.“

------------------------------------

• Mehr Themen:

+++ Meghan Markle: Traurige Gewissheit – sie und Prinz Harry werden... +++

+++ Daniela Katzenberger schreibt Lucas Einkaufszettel: Doch was ist DAS denn? +++

+++ Dschungelcamp 2020 (RTL): Diese Stars ziehen ein – mit ihm konnte NIEMAND rechnen +++

-------------------------------------

„Dancing on Ice“: Ausgerechnet ER könnte Jenny Elvers ersetzen

Derzeit sieht es so aus, als könnte sie tanzen. Doch falls nicht, steht jemand ganz besonders als Ersatzkandidat schon in den Schlittschuhen. Und es ist ausgerechnet Jenny Elvers 18-jähriger Sohn Paul. Das bestätigte Paul Elvers gegenüber der „Bild“: „Ich habe vor weit mehr als einem Monat angefangen zu trainieren, in der letzten Woche jeden Tag. Ich habe Talent, obwohl ich erst einmal zuvor auf dem Eis gestanden habe.“

+++ Dschungelcamp 2020: Faustdicke Überraschung! „Vor der Show beschützen“ +++

---------------------

Das ist Jenny Elvers:

  • Jenny Elvers wurde am 11. Mai 1972 in Lüneburg geboren
  • Sie arbeitet als Schauspielerin, Autorin, Moderatorin und Reality-Darstellerin
  • Jenny Elvers hatte Beziehungen mit Stars wie Heiner Lauterbach, Thomas D und Alex Jolig
  • 2003 heiratete sie den Manager Goetz Elbertzhagen
  • Das Paar ließ sich 2014 scheiden
  • 2013 machte Jenny Elvers bei „Promi Big Brother“ mit und gewann die Show
  • 2016 machte Jenny Elvers beim Dschungelcamp mit
  • 2018 veröffentlichte Jenny Elvers ihre Biografie „Wackeljahre: Mein Leben zwischen Glamour und Absturz“

-------------------------

Wer von den beiden am Freitag auf dem Eis stehen wird, wird sich erst kurz vor oder während der Show entscheiden. Es wird also spannend.