Welt 

Sido: Auftritt in Berlin – irre, wer plötzlich auf der Bühne steht

Der Rapper Sido füllt regelmäßig große Hallen.
Der Rapper Sido füllt regelmäßig große Hallen.
Foto: imago images

Heimspiel für Sido in Berlin! Der Rapper trat am Freitagabend in der Max-Schmeling-Halle im Bezirk Pankow auf.

Er selbst ist in Berlin aufgewachsen – und hatte unweit von zu Hause einen ganz besonderen Gast dabei.

Sido ist nicht allein

Zunächst präsentierte Sido seinen Fans den Newcomer Bozza, dazu die Rapper YONII und BEKA. Später kamen auch die Sänger Andreas Bourani und Johannes Oerding auf die Bühne.

Doch wie die „Berliner Morgenpost“ berichtet, erntete ein anderer mehr Applaus: Sidos ältester Sohn.

--------------------------

Mehr zu Sido:

„The Voice of Germany“-Kandidat begeistert Sido – der Rapper unterbreitet ihm ein irres Angebot

Günther Jauch gerät in ARD-Talk mit Sido aneinander: „Was ist das Problem?“

--------------------------

Sohn begleitet Sido am Schlagzeug

Der 19-Jährige begleitete seinen bekannten Vater für einige Nummern am Schlagzeug.

Schon 2006 hatte Sido, der mit bürgerlichem Namen Paul Würdig heißt, seinem Sohn den Song „Ein Teil von mir“ gewürdigt.

-----------------------

Das ist Sido:

  • Sidos eigentlicher Name ist Paul Hartmut Würdig
  • Er wurde am 30. November 1980 in Berlin geboren
  • Sido gilt als Wegbereiter des deutschen Gangster-Raps
  • Sein Künstlername steht entweder für „super-intelligentes Drogenopfer“ oder für „Scheiße in dein Ohr“
  • Der Durchbruch gelang Sido 2004 mit dem Song „Mein Block“
  • Sein erfolgreichstes Album ist „30-11-80“, das nach seinem Geburtsdatum benannt ist
  • Seit September 2019 ist Sido Juror in der Casting-Show „The Voice of Germany“

-------------------------

„Ins kalte Wasser schmeißen“

„Man muss ihn ins kalte Wasser schmeißen. Das ist nicht so, dass er in den kleinen Clubs das erste Mal spielt, vor zehn Leuten“, sagte der Rapper dem Radiosender „MDR Jump“ über seinen Sohn.

Natürlich sei es auf der Bühne eine andere Situation als im Proberaum. Aber: Lampenfieber sei nicht per se schlecht.

--------------------------

Top-News des Tages:

Wetter: Dramatische Prognose – Jörg Kachelmann hat eine schlimme Vermutung

Kate Middleton: Schock für die Herzogin – nun kommt raus, dass William...

--------------------------

„Adrenalin hilft dir, klar zu denken“

„Ich versuche ihn auf einem Level zu halten, auf dem er aufgeregt ist, weil ich weiß, dass das Adrenalin dir hilft, klar zu denken“, so Sido.

Nach acht Studioalben, 56 Singles und unzähligen Live-Auftritten dürfte der Rapper wissen, wovon er spricht. (nr)