Welt 

Corona-Hamsterkäufe: Dieses Bild übertrifft ALLES, was du bislang zum Thema gesehen hast

Corona Deutschland (13.3.)
Beschreibung anzeigen

Das Leben in Deutschland ist anders geworden. Die Corona-Krise hat das öffentliche Leben lahm gelegt, es steht nahezu still. Es gibt wenige Ausnahmen - Supermärkte gehören dazu. Um die Versorgung mit Lebensmitteln zu garantieren, haben sie weiter geöffnet.

Die Menschen stehen dort in Corona-Zeiten Schlange, um ihre Vorräte aufzufüllen. Entgegen der Empfehlung aller Regierungsvertreter fegten Hamsterkäufer wie Heuschrecken durch die Regale bei Aldi, Lidl und Co...

Insbesondere Klopapier ist derzeit gefragt wie nie. Ein Foto zeigt jetzt völlig neue Hamster-Dimensionen.

+++ Aktuelle Infos im Corona-Newsblog +++

Corona-Hamsterkäufer: Foto zeigt Unglaubliches

Viele Menschen haben sich in den letzten Tagen in den Sozialen Medien gefragt, was die Hamsterkäufer mit ihrem gigantischen Vorrat an Toilettenpapier anstellen. Und auch: Wo zur Hölle lagern sie ihre Rollen?

++ Coronavirus-Kontaktverbot – was darf ich noch und was ist ab jetzt verboten? ++

Eine Antwort dazu liefert das Foto eines Nutzers auf der Onlineplattform „webfail.com“. Es zeigt einen irren Vorrat an Klopapier auf einem Balkon. Wann und wo das Bild aufgenommen wurde, ist allerdings unklar.

Das steckt WIRKLICH hinter dem Klopapier-Hype

Seit Tagen rätseln alle, warum die Deutschen Klopapier hamstern. Eine Wirtschaftspsychologin hat endlich die lang ersehnte Antwort. Hier liest du, warum die Hamsterkäufer WIRKLICH Toilettenpapier bunkern >>>

Viele Supermärkte und Drogerien haben in der Zwischenzeit auf den Hype reagiert und haben die Rationen an Toilettenpapier pro Kauf rationiert. Bei manchen Supermärkten bezahlst du ab einer gewissen Menge sogar einen Aufpreis. Der soll dann zur Bekämpfung der Corona-Pandemie gespendet werden.

Deutsche hamstern jetzt auch...

Klopapier ist nicht das einzige, was in Deutschland derzeit gehamstern wird. Mittlerweile schlägt der Handel Alarm, weil die Deutschen Leergut in ihren Kellern bunkern. Was dahinter steckt erfährst du hier >>>

++ Coronavirus-Krise: DIESER Ort ist aktuell der sicherste der Welt ++

Als Reaktion darauf verbindet ein Händler aus Stuttgart den Kauf in seinem Laden mit dem Run auf das Produkt der Stunde. „Kunden, die bei uns Leergut zurückbringen, bekommen als Belohnung eine Rolle Toilettenpapier“, sagte Hans-Peter Kastner. Er habe gleich eine ganze Ladung von dem begehrten Gut in Krisenzeiten im Internet bestellt. (ak mit dpa)