Welt 

Andreas Gabalier: Intimes Foto aufgetaucht – „Ich hoffe...“

Andreas Gabalier hat einen privaten Schnappschuss veröffentlicht.
Andreas Gabalier hat einen privaten Schnappschuss veröffentlicht.
Foto: imago images / osnapix

Schlagersänger Andreas Gabalier meldet sich während der Corona-Krise bei seinen Fans. Mit einem intimen Schnappschuss gibt der Österreicher ein Lebenszeichen bei Facebook.

Andreas Gabalier mit Ankündigung

Nachdem in letzter Zeit ruhig um Andreas Gabalier war, hat sich der Musiker jetzt in einem intimem Moment gezeigt.

Am Dienstag veröffentlichte der 35-Jährige bei Facebook ein privates Seflie. Das Foto wurde um zwei Uhr nachts eingestellt. Andreas lächelt verkniffen in die Kamera, um ihn herum gedämpftes Licht.

„Hallo Außenwelt“, schreibt der Österreicher fröhlich. „Ich hoffe, ihr seid gesund! Ich sitze in aller Ruhe an meinem Schreibtisch und arbeite eifrig an neuen Liedern.“ Am Ende grüßt er die Fans: „Haltet die Ohren steif.“

+++Coronavirus: Dritter Todesfall in Berlin ++ Mehr als 1.000 Tote in Frankreich ++ Infizierte fliehen aus Krankenhäusern+++

Fans haben einen Wunsch

Und die freuen sich über den nächtlichen Gruß – mindestens genauso sehr wie über die Tatsache, dass Andreas Gabalier offenbar an neuen Songs sitzt.

--------------------------

Mehr Themen:

-------------------------

Außerdem möchten sie ihren Lieblingskünstler singen hören, kommentieren:

  • „Wie sehr hab' ich diese Bilder vermisst. Vielleicht magst du uns ja mal wieder ein Ständchen singen. Würde mich sehr drüber freuen, hab nämlich heute Geburtstag. Bleib gesund, lieber Andi.“
  • „Hallo Andi, wir freuen uns schon auf deine neuen Lieder. Bleib gesund und lass mal vielleicht eine kleine Kostrpobe hören.“
  • „Lieber Andi, wie wäre es wenn du uns schon vorab etwas zum hören da lässt, damit die jetzige Situation schneller vergeht!? Deine Lieder geben Kraft und helfen bestimmt vielen Menschen jetzt!“

Eigentlich wollte sich Andreas Gabalier länger zurück ziehen, verkündete im Januar seinen Rückzug aus der Öffentlichkeit, wie du >>>> hier lesen kannst. (kv)