Welt 

Hund rennt in Supermarkt – dort findet man DIESEN irren Zettel an seinem Hals

Ein Hund war in einem Supermarkt auf einer ganz besonderen Mission. (Symbolfoto)
Ein Hund war in einem Supermarkt auf einer ganz besonderen Mission. (Symbolfoto)
Foto: imago images/Ardea

Der Hund gilt als bester Freund des Menschen. Auf einen Hund in Mexiko mag das besonders zutreffen – denn der hat jetzt sogar Snacks für sein Herrchen besorgt.

Hund als Snack-Bote

Während der Corona-Krise ist es nicht immer einfach, verschiedene Bedürfnisse zu erfüllen. So wollte ein Mexikaner unbedingt Chips haben – und schickte kurzerhand seinen Hund zum Einkaufen.

Der Supermarkt ist zwar nur auf der anderen Straßenseite, doch Antonio Munoz befindet sich in Quarantäne, darf das Haus nicht verlassen. Auf Facebook teilte er Fotos von seinem Plan: „Tag der Quarantäne. Ich wollte wirklich meine Cheetos.“

Deshalb befestigte er an seinen Chihuahua einen Zettel mit folgender Nachricht: „Hallo Herr Ladenbesitzer. Bitte verkaufen Sie meinem Hund ein paar orangefarbene Cheetos, nicht die roten, die sind zu scharf. Sie hat 20 Dollar an ihrem Kragen.“ Dazu noch der Hinweis: „WARNUNG: Sie wird beißen, wenn sie nicht richtig behandelt wird. Dein gegenüberliegender Nachbar.“

+++Coronavirus: EU-Behörde: „Im Sommer wird Corona...“ ++ Teenager stirbt – er war vorher kerngesund+++

Chihuahuas gelten als bissig und stur

Das Unterfangen war offenbar erfolgreich – sogar Wechselgeld brachte die Chihuahua-Dame wieder mit, berichtet „Bored Panda“.

Grundsätzlich gelten Chihuahuas als schwer zu trainieren und bissig, doch Antonio Munoz' Hund ist perfekt erzogen. Chihuahua-Züchterin Patricia Johnson erklärt bei „Bored Panda“, dass sich Chihuahuas durchaus mit einer positiven Verstärkungsmethode erziehen lassen.

-----------------------------------------------

Mehr Themen:

----------------------------------------------

„Das Ziel ist, dass ihr Hund Verhaltensweisen wiederholt, die eine Belohnung in Form von Leckereien oder Zuneigung, verdienen“, so Züchterin Johnson.