Welt 

Meghan Markle und Harry: Traurige Worte in letztem Instagram-Post – „Wir werden uns...“

Meghan Markle und Prinz Harry haben ihren letzten Instagram-Post abgesetzt.
Meghan Markle und Prinz Harry haben ihren letzten Instagram-Post abgesetzt.
Foto: imago images

Meghan Markle und Prinz Harry scheinen einfach nicht zur Ruhe zu kommen. Erst die Flucht aus England nach Kanada. Nun geht die Reise weiter.

Für Meghan Markle und ihren Mann konnte es offenbar gar nicht schnell genug gehen, ihr eigentlich so ruhiges Leben in Kanada wieder aufzugeben. Denn jetzt kommt heraus: Die Royals sollen ihr Luxusanwesen längst wieder verlassen haben.

Meghan Markle und Prinz Harry: Überraschende Wende der Royals

Nicht aber, um während der aktuellen Coronavirus-Lage in der Nähe von Prinz Harrys royaler Familie in London zu sein, sondern bei Meghans Liebsten. Wie die „Sun“ berichtet, befinden sich Meghan Markle, Prinz Harry und ihr gemeinsamer Sohn Archie derzeit auf unbestimmte Zeit in Los Angeles, Kalifornien – ganz in der Nähe von Meghans Mutter Doria Ragland.

+++ Meghan Markle: Bittere Wahrheit – jetzt kommt raus, dass sie... +++

Dabei wollten die Herzogin und der Herzog von Sussex doch eigentlich erst eine dauerhafte Bleibe in L.A. suchen, wenn Donald Trump nicht mehr Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika ist.

Warum also der plötzliche Sinneswandel?

„Harry und Meghan haben Kanada nun für immer verlassen. Die Grenzen sollten geschlossen werden und Flüge wurden gestoppt. Sie mussten da raus“, erklärt ein Insider gegenüber der „Sun“. Meghan und Harry flüchteten demnach aus Kanada, bevor Trump die Grenze zu den USA wegen des Coronavirus endgültig dicht macht.

---------------------------

Mehr Royals-Themen:

---------------------------

Meghan und Harry: Umzug schon länger geplant

„Aber der Umzug war schon länger geplant gewesen. Sie haben gemerkt, dass Kanada aufgrund von diversen Gründen nicht mehr infrage kommt und sie wollten ihre Basis in der Umgebung von Los Angeles haben“, so der Insider weiter.

------------------

Das ist Meghan Markle:

  • geboren 1981 in Kalifornien
  • sie wurde durch die Serie "Suits" bekannt
  • 2018 heiratete sie Prinz Harry
  • seitdem ist sie Herzogin von Sussex
  • 2019 wurde ihr erster Sohn Archie geboren
  • 2020 verkündete das Paar, der Krone den Rücken kehren zu wollen
  • Derzeit befindet sich die kleine Familie wegen des Coronavirus in Kanada in häuslicher Quarantäne

------------------

Einen Tag vor ihrem offiziellem Rücktritt von allen royalen Pflichten, haben sich Meghan und Harry nun auch bei Instagram verabschiedet. Das paar teilte dort ein Bild auf dem stand, dass sie sich bei ihrer Instagram-Gemeinschaft bedanken. Zudem schreiben Meghan Markle und Prinz Harry einen langen Text, in dem sie in traurigen Worten auch die schwierigen Umstände der Corona-Krise thematisieren.

Unter anderem schreiben die ehemaligen Royals: „Vielen Dank an diese Community - für die Unterstützung, die Inspiration und das gemeinsame Engagement für das Gute in der Welt. Wir werden uns überlegen, wie wir uns wieder mit euch verbinden. Ihr ward großartig! Bis dahin passt bitte auf euch selbst und eure Mitmenschen auf.“

Meghan Markle: Erster Job nach Rücktritt

Einer der Gründe ist offenbar die Karriere von Meghan. Die ehemalige „Suits“-Darstellerin hat immerhin schon einen neuen großen Schauspieljob an Land gezogen. Hier die ganze Geschichte >>>

Ausnahmezustand bei den Royals in England

Bei den Royals in England sind gerade erst ganz andere Neuigkeiten ans Licht gekommen, die den britischen Hof in Aufruhr bringen. Prinz Harrys Vater, Charles, wurde nun positiv auf das Coronavirus, das gerade die ganze Welt im Griff hat, getestet. Was das nun auch für die Queen für Folgen haben kann, liest du hier >>>