Welt 

Lena Meyer-Landrut: „Voice Kids“-Kandidatin (14) singt – doch dann hört sie DAS: „Es nervt…!“

Im Nachhinein hätte Lena Meyer-Landrut die 14-jährige Kandidatin gerne in ihrem Team gehabt.
Im Nachhinein hätte Lena Meyer-Landrut die 14-jährige Kandidatin gerne in ihrem Team gehabt.
Foto: imago images

Damit hätte die junge 14-Jährige Kandidatin bei„The Voice Kids“ bestimmt nicht gerechnet! Wegen ihr ist Lena Meyer-Landrut vollkommen ausgeflippt. Doch was machte die Sängerin so wütend?

Enttäuschung, Wut, Unzufriedenheit – all das versprühte Lena Meyer-Landrut in diesem Moment, als sie eine junge Kandidatin zu Gesicht bekam. Was aber brachte Lena Meyer-Landrut nur so auf?

Lena Meyer-Landrut: „The Voice Kids“-Kandidatin performt – doch Lena hat genug

Ganz einfach: Lena war wütend auf sich selbst, bereute ihre Entscheidung zutiefst. Es ging um Kandidatin Michelle. Die 14-Jährige sang für ihre Schwester, die nicht beim Auftritt im Backstagebereich dabei sein konnte. Mit dem Song „Still into you“ von Paramore zog die „The Voice Kids“-Teilnehmerin Juror Max Giesinger sofort in seinen Bann. Nicht aber Lena Meyer-Landrut.

------------

Die aktuellen Coaches bei „The Voice Kids“:

  • Max Giesinger
  • Lena Meyer-Landrut
  • Florian Sump und Lukas Nimscheck
  • Sasha

------------

Die hielt sich bedeckt, drückte bis zum Schluss nicht den Buzzer, um das junge Talent in ihr Team zu holen. Pech für Lena, Glück für Max. Der freute sich riesig, als Einziger gedrückt zu haben. Als Lena Meyer-Landrut den Teenager dann sah, war sie sprachlos.

+++ Helene Fischer: Einfach furchtbar – jetzt kommt raus, dass sie... +++

„Ihr seht ja genau gleich aus“

Michelle durfte auf Max‘ Stuhl Platz nehmen, sich neben Lena setzen. Und der Coach bemerkte: „Ihr seht ja genau gleich aus.“ In der Tat könnte man meinen, „The Voice Kids“-Ministar Michelle und Lena seien Geschwister. Gleiche Frisur, gleiches Lächeln. Doch Lena war aufgewühlt, sagte plötzlich:

+++ Meghan Markle: Nun kommt die bittere Wahrheit ans Licht – „Sie besteht darauf ...“ +++

„Ich ärgere mich gerade ein bisschen. Du bist bei Max im Team, alles gut. Alles cool, du bist weiter.“ Dann konnte sie gar nicht mehr an sich halten, wurde sogar sauer: „Es nervt mich nur, dass ich nicht gedrückt habe. Es nervt mich, ich bin genervt, ich sag‘s ehrlich. Du bist toll.“

Lena Meyer-Landrut: „Ich drehe durch!“

Plötzlich sprangen die anderen Coaches auf die Bühne, wollten sich die beiden Doppelgänger genauer angucken. Lena Meyer-Landrut spielte das Spiel kurz mit: „Ich bin Michelle.“ Nur um dann wieder zu jammern. „Können wir die Zeit zurückdrehen? Können wir die Regeln noch mal ändern? So ein Mist. Ich drehe durch!“

---

Das ist Lena Meyer-Landrut:

  • Lena Meyer-Landrut wurde am 23. Mai 1991 in Hannover geboren
  • 2010 macht Lena Meyer-Landrut ihr Abitur
  • 2009 bewirbt sie sich bei Stefan Raab für die Castingshow "Unser Star für Oslo"
  • Sie gewinnt und darf zum ESC fahren
  • Mit dem Song "Satellite" gewinnt Lena Meyer-Landrut den Eurovision Song Contest 2010
  • Ihr neues Album "Only Love, L" erschien im April 2019
  • Lena Meyer-Landrut ist 2020 bereits zum sechsten Mal als Coach bei 'The Voice of Germany“ mit dabei

+++ Michael Wendler: Laura Müller macht Schluss – jetzt verrät sie... +++

Keine Chance. Michelle musste im Team von Max Giesinger bleiben. Und Lena Meyer-Landrut? Die ärgerte sich später wahrscheinlich immer noch.

„The Voice Kids“: Yaiza begeistert Coaches

Auch eine andere Kandidatin sorgte bei „The Voice Kids“ für grandiosen Applaus:

Ihren Emotionen lässt die Sängerin in letzter Zeit öfter freien Lauf. Erst kürzlich brach sie fast in Tränen aus, als ein Fan sie damit entzückte >>>

Die nächste Folge „The Voice Kids“ läuft wieder Sonntag um 20.15 Uhr bei Sat.1.

Dieter Bohlen kündigt bei DSDS einen Jury-Wechsel an

Am Samstag wurde übrigens auch der DSDS-Sieger gekürt. Alle Infos zum Finale und was Dieter Bohlen zur nächsten Jury im Jahr 2021 gesagt hat, kannst du hier lesen >>>

Verlässt dieses Jury-Mitglied „Deutschland sucht den Superstar“?

Auch ein Jury-Mitglied bei DSDS wird wohl im kommenden Jahr nicht mehr bei der Show dabei sein. Das zumindest deutet ein Instagram-Post an. Um wen es sich handelt, erfährst du hier.