Welt 

Lotto: Deutscher räumt 90 Millionen Euro ab – jetzt verrät er, was er damit anstellt

Lotto: Deutscher räumt 90 Millionen Euro ab – jetzt verrät er, was er damit anstellt. (Symbolbild)
Lotto: Deutscher räumt 90 Millionen Euro ab – jetzt verrät er, was er damit anstellt. (Symbolbild)
Foto: imago images

Erst vergangene Woche knackte ein Deutscher den Hammer-Jackpot im Lotto. Der mit 90 Millionen Euro maximal gefüllte Eurojackpot ging nach Bayern. Hier mehr dazu lesen >>>

Jetzt verrät der 25-jährige oberfränkische Lotto-Gewinner, was er mit seinem Geld machen will.

Lotto: Deutscher räumt beim Gewinnspiel ab und kauft sich ...

Gegenüber Lotto Bayern sagt er: „Teure Sportwagen werde ich mir sicher nicht kaufen, ich habe bis jetzt immer bescheiden gelebt.“

----------------------------------------------------

Das könnte dich auch interessieren:

Lotto: Mann räumt gleich zweimal Million ab – weil er DIESEN „Fehler“ machte

USA: Paar kauft Haus – und ahnt nicht, was es darin findet

Lotto: Deutsche räumen beim Eurojackpot Millionen ab – doch die Freude wird sofort gedämpft ...

----------------------------------------------------

Erstmal wolle er sein Geld „krisensicher anlegen“, so der gelernte Kaufmann. Wie in einer Mitteilung von Lotto hervor geht, habe der Mann seinen Rekordgewinn „sehr bodenständig“ reagiert.

Im Bett zum Millionär geworden

Am Samstagmorgen habe er noch im Bett gelegen, als er auf dem Handy seine Mails checkte. „Da habe ich erfahren, dass ich die Gewinnklasse eins getroffen habe. Im ersten Moment wusste ich aber nicht, ob das die höchste oder niedrigste Gewinnklasse ist“, sagt der Glückspilz lachend.

Ein kurzer Abgleich seiner getippten Zahlen 6,11,12, 21,41 sowie der Eurozahlen 1 und 2 mit den am Freitagabend in Helsinki gezogenen Gewinnzahlen sorgte jedoch für Klarheit über den Gewinn von 90 Millionen Euro.

Per Quicktipp zum Megagewinn

„Das war unfassbar“, so der Internet-Spielteilnehmer, der seinen Haupttreffer übrigens per Quicktipp landete. Dabei werden die Tippfelder per Zufallsgenerator ausgefüllt.

Insgesamt hatte der Multimillionär aus Oberfranken 16,25 Euro in seinen Spielauftrag investiert. Der Lotto-Spieler hat nicht nur den Jackpot geholt, sondern darüber hinaus einen Rekord geknackt. (pg)