Welt 

Markus Lanz im ZDF: Virologin aus Braunschweig platzt der Kragen, als Moderator DAS sagt – „Nein, nein, nein!“

Virologin Melanie Brinkmann bei Markus Lanz im ZDF.
Virologin Melanie Brinkmann bei Markus Lanz im ZDF.
Foto: Screenshot ZDF

Seit mehreren Wochen gibt es in den Talkshows nur ein Thema: das Coronavirus. Das ist bei Markus Lanz im ZDF nicht anders.

Am Donnerstag lud der Moderator zahlreiche Gäste ein, um auf den Lockdown in den vergangenen Monaten zurückzublicken. Viele der Gäste waren bereits in den vergangenen Wochen bei Markus Lanz im ZDF zu Gast. Auch die Virologin Melanie Brinkmann ist nicht zum ersten Mal in der Talkshow.

Markus Lanz im ZDF: Expertin mit deutlichen Worten

Ein großes Problem des Coronavirus' sei es, dass es sich aufgrund des häufig leichten Verlaufs schnell verbreitet, so die Expertin. „Das Virus an sich macht nicht so krank. Es ist ein viel schlimmeres Szenario, das wir gerade durchleben.“ Ein Virus, das wirklich krank macht, sorge dafür, dass Infizierte zu Hause bleiben und es nicht durch die Gegend tragen. Anders das Coronavirus, das sich schon verbreitet, bevor sich die ersten Symptome bemerkbar machen.

+++ Maischberger: Erschreckende Corona-Prophezeiung – Experte warnt vor „wildem Mai“ +++

Daher brauche es Maßnahmen, erklärt Melanie Brinkmann bei Markus Lanz. Menschen, die sich dagegen wehren, kann die Virologin „nicht verstehen“. Mit einer Grippe sei das Coronavirus nicht zu verwechseln. „Die Leute, die sagen, das Virus ist doch nur wie eine saisonale Grippe. Da sage ich: 'Nein, das ist es nicht!'“

------------

Markus Lanz - Das sind die Gäste:

  • Stephan Weil, Ministerpräsident in Niedersachsen
  • Professor Melanie Brinkmann, Virologin aus Braunschweig
  • Frank Thelen, Unternehmer
  • Olaf Sundermeyer, Journalist
  • Ciro Krauthausen, Journalist

------------

Virologin platzt der Kragen

Markus Lanz erinnert sich an ein vorheriges Mal, als die Professorin von der Technischen Universität Braunschweig in seiner Talkshow war. „Interessanterweise dachten Sie das mal. Das habe ich eingangs zitiert“, so der 51-Jährige.

  • Melanie Brinkmann: „Nein, nein, nein - nein!“, sagt sie und rollt mit den Augen.
  • Markus Lanz: „Okay, mir geht es nur darum, weil wir heute Bilanz ziehen und mir geht es darum, welche Entwicklung Sie auch durchgemacht haben “
  • Melanie Brinkmann: „Ja, ich merk's schon..“

+++ Markus Lanz: CDU-Mann Norbert Röttgen haut dazwischen – „Die Frage ist peinlich“ +++

„Gut“, erklärte sie weiter: „Im Februar dachte ich: 'Ich bin keine Risikogruppe. Altersmäßig nicht, keine Vorerkrankungen, die Wahrscheinlichkeit, dass ich leichte Symptome habe oder es nicht einmal merke, ist sehr hoch. Wenn ich das hinter mir habe, kann ich meine Eltern regelmäßig sehen.' Ich war ziemlich entspannt.“

----

Das sind die häufigsten Corona-Symptome:

  • Fieber
  • Trockener Husten
  • Müdigkeit

Seltenere Symptome:

  • Gliederschmerzen
  • Halsschmerzen
  • Durchfall
  • Bindehautentzündung
  • Kopfschmerzen
  • Verlust des Geschmacks- oder Geruchssinns
  • Verfärbung an Fingern oder Zehen
  • Hautausschlag

Schwere Symptome:

  • Atembeschwerden oder Kurzatmigkeit
  • Schmerzen oder Druckgefühl im Brustbereich
  • Verlust der Sprach- oder Bewegungsfähigkeit

----

+++ Maischberger: Markus Söder bekommt heikle Frage gestellt – seine Antwort zeigt, dass... +++

Doch dann wendete sich das Blatt. „Dieses Virus macht nicht mal eben eine Lungenentzündung. Ich denke oft: 'Was für eine böse Überraschung hat es noch im Hinterstübchen?'“ Mittlerweile wisse man, dass das Virus nicht nur die Lunge, sondern auch zahlreiche andere Organe befallen kann. Und: Covid-19 ist keine bakterielle Infektion. „Es macht ganz andere Dinge im Körper und wir haben es noch unzureichend verstanden.“ (cs)