Welt 

Coca-Cola bricht mit Uralt-Tradition und bringt diese Neuheit an den Start! Aber nicht jeder hat was davon

Coca-Cola mit neuer Idee. Getränkehersteller plant eine Neuheit! (Symbolbild)
Coca-Cola mit neuer Idee. Getränkehersteller plant eine Neuheit! (Symbolbild)
Foto: imago images / Waldmüller

Was plant Coca-Cola jetzt schon wieder?

Das süße Erfrischungsgetränk ist wohl den meisten Menschen bekannt. Neben Coca-Cola führt das Unternehmen noch weitere Getränkemarken. Dabei bewies der Getränkehersteller in den letzten 126 Jahren ein besonderes Gespür für Trends. Doch jetzt geht die Marke noch einen Schritt weiter!

Coca-Cola plant Revolution!

Coco-Cola entwickelt sich stetig weiter: Neue Rezepturen und ein trendiges Verpackungsdesign sind dem Unternehmen wichtig. Von dem beliebten Erfrischungsgetränk gibt es inzwischen zahlreiche Sorten, wie Cola-Zero, Cola Cherry oder Cola Vanilla.

+++ Coca-Cola: Neuerung beim Getränkehersteller – Kunden können es nicht fassen, als sie DIESE Coke im Regal sehen +++

Zum Unternehmen gehören auch weitere erfolgreiche Getränke-Marken, wie Fanta, Sprite und ViO. Alles Erfrischungsgetränke für die ganze Familie. Das wird sich jedoch in Zukunft ändern...

---------------

Diese Marken gehören auch zu Coca-Cola:

  • Fanta
  • Sprite
  • Mezzo Mix
  • Lift Apfelschorle
  • ViO
  • fuzetea
  • Honest Bio
  • Powerade

-------------------

Coca-Cola bringt Hype-Getränk auf den Markt

Laut „Mirror“ tüftelt das Unternehmen an seiner ersten Alkoholmarke und soll dafür bereits den Namen „EH Canning Co.“ eintragen lassen haben. Coca-Cola bricht also nach 126 Jahren mit seiner Tradition und bringt sein erstes alkoholisches Getränk auf den Markt. Also eine Getränk nur für Erwachsene!

--------------

Mehr News:

-----------

Dabei soll es sich um das gehypte „Hard Seltzer“ handeln, ein alkoholisches Sprudelwasser mit Fruchtgeschmack. Wie zahlreiche Medien berichten, ist das Getränk vor allem in den USA beliebt. Es ist zwischen Bier und Wein einzuordnen, stellt jedoch eine Kategorie für sich dar.

Neues Milliardengeschäft

Das kohlensäurehaltige und kalorienarme Gesöff ist in den USA bereits zum Milliardengeschäft geworden, wie die „Welt“ berichtet. Das Unternehmen „White Claw“ ist dort derzeit der erfolgreichste Produzent mit einem Umsatz von 1,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2019. Also ein lohnenswerter neuer Markt.

+++ Real: Jetzt ist es endgültig aus! Warenkette ist verkauft – Zehntausende Mitarbeiter in Sorge um ihre Jobs +++

In Deutschland blieb der große Hype um Hard Seltzer bisher noch aus. Wann Coca-Cola das neue Getränk auf den Markt bringen will, ist noch unbekannt. (mia)