Welt 

„Wer wird Millionär“: Enthüllt! Mit DIESEM Kandidaten trifft sich Günther Jauch zum Gläschen Wein

„Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch und ein ehemaliger Kandidat verstehen sich besonders gut.
„Wer wird Millionär“-Moderator Günther Jauch und ein ehemaliger Kandidat verstehen sich besonders gut.
Foto: TVNOW / Stefan Gregorowius; imago images / APress; Montage DER WESTEN

Wer am Montagabend „Wer wird Millionär“ auf RTL sah, dachte sich auch: Häh? Irgendetwas stimmt nicht. Denn Moderator Günther Jauch sah irgendwie anders aus, jünger. Und die Augen der Zuschauer täuschen nicht. Denn der Sender strahlte eine Wiederholung von „Wer wird Millionär“ aus – ganze zehn Jahre alt.

Nach zehn Minuten Sendezeit wurde der Hinweis kurz eingeblendet: „Sendung vom 21.11.2010“. Warum aktuell keine neuen Folgen laufen? Sommerpause. RTL zeigt aber noch vier Wochen lang Special-Folgen. Die von Montagabend zeigt den Erfolg eines Kandidaten, der die Millionen abräumte, in einer Doppelfolge.

„Wer wird Millionär“: Das kaufte sich der Gewinner als erstes

Seine Millionen-Frage lautete: Wie heißt die erste deutsche Briefmarke, die 1849 in Bayern herausgegeben wurde?

Die Antwortmöglichkeiten:

  • A: Schwarzer Einser
  • B: Roter Zweier
  • C: Gelber Dreier
  • D: Blauer Vierer

Natürlich war es Antwort A – zwar die erste deutsche Briefmarke, aber nicht die teuerste. Jeder Sammler dürfte sie in seinem Album haben. Und wer hat die Millionen bei „Wer wird Millionär“ vor zehn Jahren abgeräumt? Ralf Schnoor aus Hannover.

Doch der „Wer wird Millionär“-Gewinner hat sich nicht zur Ruhe gesetzt und sitzt Cocktail schlürfend am Stand. Er kellnert noch immer in seinem eigenen Café in Hannover, das er schon vor seinem Gewinn besaß.

------------------------

Das ist „Wer wird Millionär“:

  • Die RTL-Quizshow „Wer wird Millionär“ läuft seit 1999 im TV.
  • Günther Jauch moderiert das Format.
  • „Wer wird Millionär“ ist die deutsche Ausgabe der britischen Show „Who Wants to Be a Millionaire“.
  • Jeder Kandidat hat die Chance, 1 Million Euro zu gewinnen - sofern er nach der Auswahlrunde auf dem begehrten Quiz-Stuhl landet.
  • Ist das der Fall, bekommt er bis zu 15 Fragen zum Allgemeinwissen gestellt.
  • Zu jeder Frage erhält der Spieler vier Antwortmöglichkeiten.
  • Mehrere Joker können dem Spieler das Quiz erleichtern.

------------------------

„Dieses Café zu schließen und nicht mehr zu arbeiten, das war keine Option. Da hätte ich auch keine Lust draufgehabt“, sagt er.

Er ist sich sicher: Mit einer Million auf dem Konto muss er trotzdem arbeiten. „Wenn man verheiratet ist, reicht eine Million nicht bis zum Lebensende.“

Auch ein schickes Auto gönnte sich der Millionär nicht. Dafür hängt er zu sehr an seinem Opel Astra – für Schnoor das beste Auto, das es gibt. „Früher hieß es immer: Oh, er kann sich kein anderes Auto leisten. Und jetzt heißt es: Donnerwetter, er fährt so ein Auto, wieso auch?“

Was viele nicht wussten: Der damalige „Wer wird Millionär“-Kandidat reiste ganze drei Mal nach Köln, um auf dem berühmtem Stuhl Platz nehmen zu können. Die beiden Male davor hatte es nie geklappt.

„Wer wird Millionär“-Gewinner spricht „Jauchisch“

Doch Günther Jauch und Ralf Schnoor haben sich nach seinem Gewinn nicht aus den Augen verloren. Der „Wer wird Millionär“-Gewinner verrät: „Wenn wir uns treffen, erinnert er sich auch an mich. Das ist eine tolle Angelegenheit. Wir haben auch schon so manches Gläschen Wein und Kölsch miteinander getrunken.“

+++ Günther Jauch erzählt kuriose FKK-Geschichte – „Mein Traum war…“ +++

Sein Tipp zum Erfolg: „Wer wird Millionär“-Kandidaten müssen „Jauchischׅ“ sprechen. Denn der Moderator gibt ab und zu doch mal kleine Hilfestellungen.

-------

Mehr zu „Wer wird Millionär“:

„Wer wird Millionär“: Kandidat bekommt Millionenfrage gestellt – plötzlich springt er vom Stuhl auf

„Wer wird Millionär“: Millionengewinner verrät – „Mir hat das Geld...“

-------

Das erste, was sich Schnoor laut RTL für den Gewinn kaufte? Eine Geschirrspülmaschine für sein Café: „Die ist kaputtgegangen. Dann bin ich ins Geschäft und sagte: 'Die da soll es sein. Packen sie mir die ein, liefern sie sie heute, Geld spielt keine Rolle.'“

+++ Wer wird Millionär: Unfassbare Aktion von RTL – Sender verrät ernsthaft vor der Sendung DAS +++

Das würde wohl jeder gerne mal im Geschäft sagen können… (ldi)