Welt 

McDonald's: Derber Seitenhieb gegen Bundesligisten – „Immerhin....“

McDonald's hat sich einen fiesen Seitenhieb erlaubt.
McDonald's hat sich einen fiesen Seitenhieb erlaubt.
Foto: imago images / Aviation-Stock

Böser Seitenhieb von McDonald's gegen einen Bundesligisten!

Nicht mehr lange, dann fängt die neue Fußballsaison wieder an. Die Vereine befinden sich bereits in der Vorbereitung, am 18. September findet dann der erste Spieltag statt. Auch Fans können sich für die kommende Spielzeit bereits mit den neuen Trikots ihrer Lieblingsklubs eindecken, das neue Kit gibt es bereits überall zu kaufen.

McDonald's: Fieser Seitenhieb gegen Bayer Leverkusen

So auch vom Bundesligisten Bayer Leverkusen. Die Werkself hat sich dafür etwas ganz Besonderes einfallen lassen - sogar die Fastfood-Kette McDonald's gibt ihren Senf dazu.

Bei Twitter teilte der Verein ein Bild des neuen Auswärtstrikots - es ist in den Vereinsfarben gehalten. Das Shirt selbst ist rot, die Schrift darauf weiß, an Kragen und Ärmeln befindet sich ein gelber Streifen.

In den Kommentaren wird deutlich: Die Meinungen der Fans sind gespalten. Den einen gefällt es, die anderen erinnert das Design zum Beispiel an den Superhelden „The Flash“. Und ein wieder anderer fühlt sich an die Pommes von McDonald's erinnert. „Achtung: Verwechslungsgefahr“ schreibt er unter die Ankündigung von Bayer 04 Leverkusen und postet ein Vergleichsbild.

-------------------------

Das ist McDonalds:

  • gegründet am 15. Mai 1940 in San Bernadino, Kalifornien von den Brüder Richard und Maurice McDonald
  • ist der umsatzstärkste Fast-Food-Konzern der Welt (Umsatz 2018: 22,3 Milliarden Dollar, Gewinn: 5,4 Milliarden Dollar)
  • Restaurants gibt es in 120 Ländern, der Großteil der rund 36.000 Standorte wird von Franchiseunternehmern betrieben
  • das Unternehmen hat rund 205.000 Mitarbeiter (Stand: Dezember 2019)
  • In Deutschland betrug der Umsatz 2017 an 1.480 Standorten etwa 3,25 Milliarden Euro

-------------------------

+++ Zoo: Mann springt in Riesen-Aquarium – das endet böse +++

Daraufhin lässt es sich auch McDonald's nicht nehmen und lässt ebenfalls einen frechen Kommentar da.

-----------

Weitere News von McDonald's:

Frau sitzt auf Restaurant-Toilette – was sie dann sieht, ist erschreckend

Schock-Video! Mitarbeiter sagt dem Kunden DAS – dann wird es brutal

Möwe will Mann Burger-Essen klauen – seine Rache ist grausam

-----------

Leverkusen hat die Unterstützung von McDonald's

„Unsere hatten immerhin mal eine Schale“, schreibt der Fastfoodriese und spielt darauf an, dass Bayer Leverkusen die Bundesliga noch nie gewinnen konnte. Um ein bisschen Schadensbegrenzung zu betreiben, schiebt McDonald's hinterher: „Aber vielleicht kommt in Leverkusen auch bald eine dazu. Mit diesem schönen Trikot drücken wir Bayer 04 auf jeden Fall die Daumen!“

+++ Paypal: Achtung vor diesem Fehler – sonst wird es teuer +++

In der vergangenen Saison schaffte es Leverkusen nur auf Platz fünf der Tabelle - 19 Punkte hinter Serienmeister Bayern München. Aber wer weiß, vielleicht sieht es in der neuen Spielzeit anders aus. Die Unterstützung von McDonald's hat der Verein zumindest. (cs)