Welt 

Nordsee-Urlaub: Heftiger Streit am Strand - Touristen legen sich miteinander an

Urlaub an der Nordsee: Am Strand gerieten zwei Familien aneinander - das hatte Konsequenzen. (Symbolbild)
Urlaub an der Nordsee: Am Strand gerieten zwei Familien aneinander - das hatte Konsequenzen. (Symbolbild)
Foto: imago images / Rust

Norddeich. In diesem Jahr ist alles anders - auch wenn man Urlaub an der Nordsee macht.

Die Strände sind beispielsweise voller und Corona-Regeln müssen eingehalten werden. Doch nicht jeder hält sich im Urlaub an der Nordsee an die strengen Regeln, um die Verbreitung des Coronavirus weiter einzudämmen.

Urlaub an der Nordsee: Streit am Strand

Es ist nicht selten, dass Touristen ermahnt werden, manche müssen zwecks mangelnder Einsicht sogar des Strandes verwiesen werden. Einer, der regelmäßig patrouilliert, ist Anton Siemers. Er ist in Norddeich unterwegs und wird vom „NDR“ für „Hallo Niedersachsen“ begleitet.

„Die Leute sind im Urlaub und denken, das Coronavirus ist nicht mehr da“, erklärt er dem Kamerateam das Problem. 20.000 bis 25.000 Menschen machen in Norddeich derzeit Urlaub, die Tagestouristen sind da noch nicht mitgezählt. Viel zu tun für Anton Siemers.

----------

Das ist Norddeich:

  • Norddeich ist ein Stadtteil der Stadt Norden
  • er liegt in Ostfriesland an der Nordseeküste
  • in Norddeich leben 1264 Menschen
  • 2010 bekam Norddeich das Prädikat „Nordseeheilbad“

----------

+++ Urlaub an der Nordsee: Sylt-Touristin kehrt bei Gosch ein und ist erschrocken: „Das ist sicher nicht ..“ +++

Drastische Kosequenzen während Urlaub an der Nordsee

Es dauert nicht lang, schon findet der Ordnungshüter die ersten Menschen, die gegen die Regeln verstoßen. Zwei Familien streiten sich am Strand - weil eine der Parteien den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand nicht einhalten will.

-----------

Weitere Urlaubsthemen:

Urlaub an der Nordsee: Auf DIESER Insel wird jetzt Maskenpflicht eingeführt

Urlaub in Holland: Bahn mit dringender Warnung – „Verschieben sie ihren Besuch!“

Urlaub in Kroatien: Touristen schockiert – als sie sehen, was drei Männer am Strand machen

-----------

Sogar Beschimpfungen soll es gegeben haben, erzählt der Tourist, der sich über die Familie beschwert hatte, Anton Siemers.

+++ Urlaub in Frankreich: Familie hält auf Rastplatz – plötzlich hört sie Geräusche aus der Dachbox +++

Der Ordnungshüter versucht daraufhin, mit der Familie zu sprechen - doch ohne Erfolg. Da bleibt nur eins: Wer nicht hören will, muss fühlen. Die Familie muss den Strand verlassen. „Sie brauchen hier heute auch nicht mehr zu erscheinen“, weist Anton Siemers die protestierende Mutter in die Schranken.

Doch sie wird nicht die Letzte gewesen sein, die sich nicht an die Corona-Regeln hält... (cs)