Welt 

Joko und Klaas gegen Prosieben geht in neue Runde – Fans irritiert: „Da stimmt was nicht“

Joko und Klaas gegen Prosieben geht in eine neue Runde. Doch eine Sache ist anders als sonst!
Joko und Klaas gegen Prosieben geht in eine neue Runde. Doch eine Sache ist anders als sonst!
Foto: Prosieben/Jens Hartmann

Wer heute wie gewohnt Prosieben einschaltet, wird sich wohl erst einmal wundern. „Not und Elend gegen Prosieben“? Was ist das denn? Sollte nicht eigentlich „Joko und Klaas gegen Prosieben“ laufen?

Keine Sorge...das ist nur der neue Titel einer altbekannten Sendung. Denn Joko und Klaas haben vergangene Woche gegen Prosieben verloren – und mussten nun die Konsequenzen tragen. Ihren Twitter-Account haben Joko und Klaas bereits umbekannt. Getwittert wird am Dienstagabend auch unter dem Hashtag „#NotElendVwP7“. Die Fans lassen es über sich ergehen. Bemängeln aber ausgerechnet fehlende Konsequenz seitens des Senders.

Joko und Klaas: Prosieben benennt Sendung kurzerhand um

Das erfordert für so manch einen Disziplin, vor allem für die eingeschworene Twitter-Gemeinschaft, die stets am Dienstagabend zusammenkommt, um gemeinsam „Joko und Klaas gegen Prosieben“ zu gucken und zu feiern. „#JKvsP7“ wurde zu „#NotElendVsP7“. Für manch einen nervig, aber am Ende sind sich alle einig: „Da müssen wir gemeinsam durch“. Auch Joko und Klaas ziehen mit. Genau so wie Steven Gätjen, der gleich zu Beginn der Sendung die Fans auf die Änderung einschwört.

-------------------------

Das ist „Joko und Klaas gegen Prosieben“:

  • läuft seit Mai 2019
  • Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf treten gegen Prosieben an
  • Gegner und Spiele legt Prosieben fest
  • gewinnen Joko und Klaas, bekommen sie auf Prosieben einen 15-minütigen Live-Sendeplatz, auf dem sie machen können, was sie wollen
  • gewinnt Prosieben, müssen Joko und Klaas das machen, was Prosieben will
  • beim Auftakt am 8. September haben Joko und Klaas gegen Prosieben verloren; der Sender hat die Sendung kurzerhand in „Not und Elend gegen Prosieben“

--------------------------

+++Joko und Klaas gegen Prosieben: Als Fans DIESE Szene sehen, flippen sie aus – „Ich schrei vor Lachen“+++

„Nicht, dass sie gleich Schweißausbrüche kriegen“, lässt Gätjen verlauten. Es handelt sich bei diesem Dienstagabend-Programm natürlich um das gewohnte Programm, nur unter anderem Namen. Und das aus „aktuellem Anlass“, wie der Moderator erklärt. Denn in der vergangenen Woche sind Joko und Klaas wieder in eine neue Runde gegen Prosieben gestartet – und haben prompt verloren. Seither trägt die Show den Titel „Not & Elend gegen Prosieben“.

Twitter-Nutzer irritiert: „Da stimmt was nicht“

Doch während es alle konsequent durchziehen, scheint laut Zuschauern ausgerechnet Prosieben nicht ganz mitzuziehen. „Da stimmt was nicht“, schreibt ein Nutzer bei Twitter und teilt einen Screenshot der Sendungsankündigung auf Prosieben. Und da steht doch tatsächlich noch „Joko & Klaas gegen Prosieben“.

Doch nicht nur da hat Prosieben die Sendung nicht umbenannt. Auch im Teletext steht laut eines Nutzers noch der eigentliche Name der Sendung.

-------------------------

Mehr TV-News:

„The Masked Singer“ (Prosieben): Geheimnis gelüftet – Show startet schon am ...

„Bares für Rares“-Händler Julian Schmitz-Avila feuert gegen RTL: „Die Tatsache, dass...“

„Goodbye Deutschland“: Paar wandert auf die Kanaren aus – kurz vorher kommt die Schocknachricht

--------------------------

Die Zuschauer nehmen es mit Humor. Genau so wie wohl der gesamte Sender, inklusive Joko und Klaas. Es bleibt spannend, ob die Beiden das Spiel heute für sich entscheiden können. Und wer weiß, vielleicht werden kommende Woche dann die Uhren auch wieder zurückgedreht und alles nimmt wieder seinen gewohnten Gang – „Joko und Klaas gegen Prosieben“.

Ob die Entertainer gegen Prosieben gewinnen können? Das siehst du am Dienstagabend ab 20.15 Uhr auf Prosieben. (abr)