Welt 

Urlaub an der Ostsee: Alptraum! Frauen nehmen Abkürzung – das war keine gute Idee

Urlaub an der Ostsee: Zwei Touristinnen nahmen während eines Spaziergangs eine Abkürzung - keine gute Idee.
Urlaub an der Ostsee: Zwei Touristinnen nahmen während eines Spaziergangs eine Abkürzung - keine gute Idee.
Foto: imago images / Andreas Gora

Dieser Ausflug im Urlaub an der Ostsee wurde zum echten Alptraum für die beiden Frauen!

Die Touristinnen machten Urlaub an der Ostsee, als sie zu einem Spaziergang aufbrachen - doch was sie dann taten, hätten sie lieber sein lassen sollen.

Urlaub an der Ostsee: Frauen erleben Alptraum

In ihrem Urlaub an der Ostsee brachen zwei Frauen aus NRW (30 und 32) auf der Insel Rügen zu einem harmlosen Spaziergang auf. Das dachten sie zumindest. Doch dann kam alles anders.

Denn als sie eine Abkürzung nehmen, wurde der Ausflug zum Horror-Trip, wie unser Partnerportal MOIN.DE berichtet.

Urlaub an der Ostsee: Frauen gehen spazieren und sitzen auf Rügen in der „Falle“

Am Sonntagnachmittag gingen die beiden Urlauberinnen bei Lohne unterhalb der Steilküste spazieren. Rund 700 Meter westlich von Bistamitz hatte sie laut Polizei vor, den Weg abzukürzen, weil sie zu lange gelaufen seien.

+++ Rewe: Kunde will Lieferservice nutzen – als er DAS sieht, bricht er die Bestellung sofort ab +++

Sie waren nach einem langen Lauf erledigt und wollten schnell wieder zurück. Deswegen hatten sie eine Idee, die sich später als sehr „unglücklich“ herausstellte: Sie kletterten einfach nach oben.

--------------------------

Die Insel Rügen:

  • Rügen ist Deutschlands flächengrößte und bevölkerungsreichste Insel.
  • Die Ostsee-Insel ist berühmt für das UNESCO-Weltnaturerbe Nationalpark Jasmund.
  • Dort bestaunen die Touristen auch die weißen Kreidefelsen der Insel.
  • Der 118 Meter hohe Königsstuhl ist die berühmteste und beeindruckendste Kreidefelsformation im Nationalpark.

--------------------------

Dann begann der Alptraum. Als die beiden Ostsee-Urlauberinnen schon fast oben an einem 50 Meter hohen Abschnitt angekommen waren, bemerkten sie: Oh, hier geht es nicht mehr weiter – weder nach oben, noch nach unten.

Sie waren völlig hilflos und saßen in der „Falle“. Wie die Frauen sich aus dieser Situation retten konnten, liest du bei MOIN.DE.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • die Ostsee, auch Baltisches Meer genannt, ist ein Binnenmeer in Europa
  • es ist 412.000 Quadratkilometer groß und bis zu 459 Meter tief
  • im Ostseeraum leben je nach Eingrenzung 50 bis 85 Millionen Menschen
  • die Anrainerstaaten sind Deutschland, Dänemark, Schweden, Finnland, Russland, Estland, Lettland, Litauen und Polen

---------------

Nordsee: Frau macht ungewöhnlichen Fund auf Sylt!

Auf Sylt hingegen hat eine Frau einen ungewöhnlichen Fund gemacht. Was genau sie entdeckt hat, erfährst du hier >>>

Urlaub an der Nordsee: „Mir blutet das Herz“ – DIESES Foto von Sylt sorgt für Wut

Ein Foto der Insel Sylt hat jetzt für viel Aufregung gesorgt. Es landete bei Facebook und wird seitdem heiß diskutiert. Hier die ganze Geschichte>>>

--------------------------

Weitere News auf MOIN.DE

Ostsee: Fähre mit 280 Menschen an Bord meldet mehrere Lecks – damit das Schiff nicht sinkt, macht die Besatzung DAS

Hamburg: DIESES Pärchenfoto von „Notruf Hafenkante“-Star Raúl Richter geht vielen zu weit – „Wollt ihr jetzt in die Porno-Branche?“

Rügen: DAS wird gerade massenweise an den Ostsee-Strand gespült – es verunsichert Urlauber

--------------------------

MOIN.DE ist das neue Newsportal für Hamburg und den Norden. Wer dahintersteckt und was das Team vorhat – >>

Hier findest du MOIN.DE bei Facebook >>

Hier findest du MOIN.DE bei Instagram >>