Welt 

Sneaker: Reebok released 'gewöhnungsbedürftigen' Schuh – und löst schon mit der Ankündigung einen Hype aus

Die neuen Sneakers von Reebok sorgen schon vor dem Release für einen riesigen Hype. (Symbolbild)
Die neuen Sneakers von Reebok sorgen schon vor dem Release für einen riesigen Hype. (Symbolbild)
Foto: imago images / ZUMA Wire

Sneaker sind mittlerweile das Modestück schlechthin. Viele sammeln die sportlichen Schuhe, campen sogar vor Schuhgeschäften, um den neuen Release nicht zu verpassen.

Auch die neuen Sneaker der Marke Reebok erfahren einen ähnlichen Hype. Passend zu der Jahreszeit soll das neue Modell zum Outfit passen. Die Neuerscheinung ist ein echter Hingucker aber auch erst einmal gewöhnungsbedürftig.

+++ McDonalds: Frau bestellt besoffen Essen – was sie bekommt, wird zum Internethit +++

Sneaker: Reebok kündigt außergewöhnliches Modell an

Der Oktober neigt sich fast dem Ende zu, es steht also bald Halloween vor der Tür. Dieser Tag wird in Amerika weitaus heftiger gefeiert als in Deutschland. Daher hat die Bekleidungsmarke Reebok die Situation genutzt und kündigt ein neues Paar Sneaker im Halloween-Stil an.

Und zwar sehen die Schuhe aus wie der Anzug eines Ghostbusters. Der Kultfilm aus den 80er-Jahren begeistert immer noch viele Leute und die Anzüge der Geisterjäger dienen Jahr für Jahr als Halloween Kostüm. Die neuen Reebok Ghost Smashers werden mit dem Satz beworben „Shoe ya gonna call?“ angelehnt an den Titelsong von Ghostbusters.

Genau um Mitternacht zum 31. Oktober gehen die Sneaker in den Verkauf. Fans müssen schnell sein, denn schon die Ankündigung löste bereits einen riesigen Hype aus. Die Schuhe sollen umgerechnet 126 Euro kosten.

---------------------------

weitere News:

„Bares für Rares“: Student hat seltenes Produkt dabei – doch als er DAS hört, bricht er ab

Royals stinksauer – DIESES neue Foto von Meghan Markle und Prinz Harry ist der Grund

Urlaub an der Ostsee: Frau gerät am Strand in große Gefahr – es kann jeden treffen

--------------------------

Einen Haken hat der Release jedoch: wie es aussieht, wird das Modell nur in Männergrößen angeboten, berichtet „CNET“. (neb)