Welt 

„First Dates“ (Vox): Kandidatin kommt nicht allein zum Rendezvous – ausgerechnet SIE sind auch dabei

Das ist die Vox-Sendung „First Dates"

Sie ist ein fester Bestandteil des Vox-Vorabendprogramms die Kuppelshow „First Dates". Wir stellen die Sendung vor.

Beschreibung anzeigen

Vor dem Treffen mit einer völlig fremden Person kann man schon mal aufgeregt sein. Insbesondere dann, wenn man darauf hofft, seinen zukünftigen Lebenspartner kennenzulernen. Genau DAS ist das Prinzip der Vox-Kuppelshow „First Dates“.

Der 26-jährige Witalij lernt in der aktuellen „First Dates“-Folge die hübsche Anastasiya kennen. Doch die 24-Jährige ist nicht alleine nach Köln gekommen.

First Dates“: Witalij ahnt nicht, wen Anastasiya mitgebracht hat

Gespannt wartet „First Dates“-Kandidatin Anastasiya auf den Mann, mit dem sie in Roland Trettls Restaurant zu einem Rendezvous verabredet ist. Die Vox-Produktion hat sich für sie den gebürtigen Russen Witalij ausgesucht.

Die beiden scheinen sich auf Anhieb zu verstehen. Nachdem sie erfahren, dass Anastasiya Krankenschwester ist und Witalij sich nach seiner Ausbildung zu einem Studium entschieden hat, geht der Smalltalk der Singles entspannt weiter. Plötzlich legt die Blondine eine kleine Beichte ab...

----------------------------------------

Das ist „First Dates“:

  • „First Dates – Ein Tisch für zwei“ ist eine Kuppelshow
  • Seit dem 5. März 2018 wird die Sendung bei Vox ausgestrahlt
  • In einet Restaurant-Kulisse lernen sich die Kandidaten bei einem Blind-Date kennen
  • Als Erstes trinken sie einen Drink an der Bar, dann werden sie zu ihrem Tisch geführt, wo sie ein Gericht auswählen und gemeinsam essen
  • Am Ende jeder Folge entscheiden die Teilnehmer, ob sie Interesse an einem zweiten Date hegen
  • Zu Schluss wird der weitere Story-Verlauf der Teilnehmer eingeblendet
  • Der Drehort befindet sich in Köln

----------------------------------------

First Dates“-Kandidatin bringt Eltern mit zum Treffen

Witalij erzählt, dass er mit dem Auto aus Kassel nach Köln gefahren ist. Daraufhin gesteht seine Date-Partnerin kleinlaut: „Ich bin mit meinen Eltern mit dem Auto hergekommen.“ Die Krankenschwester hat also direkt zum ersten Date ihre Eltern mitgeschleppt. Mutig. Viele Menschen würde das zunächst abschrecken.

Auch Student Witalij hat nicht damit gerechnet, weiß aber Anastasiyas ehrliche Art zu schätzen: „Das macht nicht jeder so. War aber ganz cool, dass sie da offen und ehrlich ist.“

Von Anastasiyas Eltern bekommen die Vox-Zuschauer und Witalij selbst jedoch nichts zu sehen. Dafür verbringen die beiden ein angenehmes Date miteinander und entscheiden sich am Ende sogar für ein zweites Treffen. Ob er dann bereits Anastasiyas Eltern kennenlernen wird? Wer weiß.

----------------------------------------

Mehr zu „First Dates“:

„First Dates“ (Vox): Unglaublich – an DIESEM Kandidaten verzweifelt selbst Roland Trettl

„First Dates“ (Vox): Eiskalt abserviert! Als Mathias (29) sein Date sieht, will er direkt wieder gehen

„First Dates“ (Vox): Roland Trettl knallhart – „Der kann doch sein Leben nicht mögen!“

----------------------------------------

Du hast die Sendung verpasst? In der TVNOW-Mediathek kannst du die ganze Folge von „First Dates“ nochmal sehen.