Welt 

Prinz Charles: Wenn er König wird, muss sich Prinz Harry darauf gefasst machen

Das ist die britische Thronfolge

Queen Elisabeth II. ist seit 1952 Königin von Großbritannien. Doch wer kommt nach ihr in der Thronfolge?

Beschreibung anzeigen

Es sollte der endgültige Abschluss einer langen Geschichte sein. In der vergangenen Woche gaben Meghan Markle und Prinz Harry bekannt, dass sie nun endgültig von ihren royalen Pflichten zurücktreten und ein eigenständiges Leben in den USA leben wollen. Aus und vorbei also. Oder etwa doch nicht? Denn wenn Prinz Harrys Vater Prinz Charles König werden sollte, dann könnte sich alle noch einmal ein wenig ändern.

Das zumindest will nun ein Royals-Experte wissen. Was steht ihm dann wohl alles bevor, wenn Prinz Charles den Thron besteigt?

Prinz Charles: Wenn er König ist, kommt Harry nicht mehr davon

Prinz Harry und Meghan Markle beschlossen mit dem „Megxit“, von der Königsfamilie zurückzutreten und finanziell unabhängig zu werden. Sie wollen ein „normales Leben“ führen. Dennoch behalten sie ihre Höflichkeitstitel und Prinz Harry bleibt sogar weiterhin in der Thronfolge bestehen.

+++„Heute Show“ (ZDF): Als Oliver Welke über DIESES Thema spricht – greift plötzlich die Regie ein+++

Wenn sein Vater, Prinz Charles, den Thron von Queen Elisabeth II. übernimmt und damit König wird, dann rückt Prinz Harry allerdings auch einen Platz nach oben. Darüber berichtet der britische „Express“.

----------------------------------------

Das ist Prinz Charles:

  • Prinz Charles Philip Arthur George wurde am 14. November 1948 in London geboren
  • Er trägt die Titel „Prince of Wales“ und „Duke of Cornwall“
  • Prinz Charles ist der Sohn von Queen Elizabeth II. und Prinz Philip
  • Er steht an erster Stelle der britischen Thronfolge und könnte somit König werden
  • Mit Prinzessin Diana (†36) hat er zwei Söhne: Prinz William und Prinz Harry

----------------------------------------

Die königliche Kommentatorin Victoria Murphy sagt nämlich: „Die Realität ist, dass die Geschichte von Harry und Meghan, egal wie viele Verbindungen sie finanziell oder anderweitig abbrechen, weiterhin durch die Linse der königlichen Familie erzählt wird.“ Sie werden „immer sehr geliebte Mitglieder meiner Familie sein“, wie es Queen Elisabeth II. sagte.

Das bedeutet, dass Prinz Harry, der aktuell auf dem sechsten Platz in der Thronfolge steht, nach dem Aufstieg von Prinz Charles zum König, einen Platz weiter nach oben rücken wird. Vor ihm steht sein älterer Bruder, Prinz William sowie dessen Kinder George, Charlotte und Louis.

-------------------------------

Das ist Prinz Harry:

  • Henry Charles Albert David wurde am 15. September 1984 in London geboren
  • Er ist der zweite Sohn von Prinz Charles und Prinzessin Diana und hat einen älteren Bruder, Prinz William
  • Am 19. Mai 2018 heiratete er die Ex-Schauspielerin Meghan Markle
  • Ein Jahr später wurde der gemeinsame Sohn Archie Harrison Mountbatten-Windsor geboren
  • Am 31. März 2020 traten Prinz Harry und Herzogin Meghan von ihren Pflichten als Royals zurück

-------------------------------

Prinz Harry und Meghan Markle größtenteils unabhängig

Trotzdem sind Prinz Harry und Meghan Markle nunmehr befreit von königlichen Bräuchen und Anforderungen. Ihnen steht frei, ob und inwiefern sie persönliche Nachrichten und Angelegenheiten der Öffentlichkeit mitteilen. Murphy erklärt dazu: „Die Sussexer können jetzt die Kontrolle darüber haben, womit sie ihre Zeit verbringen und wer entscheidend Zugang zu ihnen hat.“

----------------------------------------

Mehr News zu den Royals:

----------------------------------------

Das betrifft beispielsweise die aktuelle zweite Schwangerschaft der Herzogin von Sussex. Diese gab das Paar am Valentinstag bekannt. Dazu veröffentlichte es ein Foto, das die beiden unter einem Baum zeigt.

Meghan Markle schwanger: Wann kommt das Baby zur Welt?

Meghan Markle liegt dabei auf dem Rücken, ihr Babybauch ist deutlich zu erkennen. Indes glauben einige königliche Kommentatoren, dass das Baby Nr. 2 im Frühsommer zur Welt kommen wird, wie der „Express“ schreibt.

Wie steht es um Prinz Charles' Vater Prinz Philip? Hier findest du alle News.