Welt 

„Goodbye Deutschland“: Auswanderer entpuppt sich als Mörder! Zuschauer entsetzt: „Konnte danach nicht gut schlafen“

Sie wollten ihre Auswanderung von „Goodbye Deutschland“ begleiten lassen: Julia und Sven.
Sie wollten ihre Auswanderung von „Goodbye Deutschland“ begleiten lassen: Julia und Sven.
Foto: TVNOW

Bei diesem „Goodbye Deutschland“-Paar schien zunächst alles perfekt: Eine junge Frau verliebt sich in einen älteren Mann. Zusammen wollen sich die beiden ein neues Leben aufbauen. Fernab der Heimat in Schwedisch Lappland wollen Julia und Sven in der Wildnis mit ihren Huskys leben und arbeiten.

Doch der Schein trügt. Der Traum von „Goodbye Deutschland“-Teilnehmerin Julia wird zum Alptraum. Ihr Traummann Sven wird zum „Alptraummann“.

„Goodbye Deutschland“ (Vox): Mega-Alptraum für Auswanderin

Es ist nichts Neues, dass sich die Auswanderer in der Vox-Sendung zunächst ein neues Leben ausmalen und am Ort ihrer Träume mit der harten Realität konfrontiert werden. So wurden die Zuschauer bereits Zeugen so manchen gescheiterten Pläne im Ausland. Die Geschichte von „Goodbye Deutschland“-Auswanderin Julia geht allerdings unter die Haut.

------------------

Das ist Goodbye Deutschland:

  • „Goodbye Deutschland“ begleitet mehrere Auswandererfamilien bei ihrer großen Reise in ein neues Leben
  • In anderen Folgen werden auch Personen vorgestellt, die schon seit vielen Jahren im Ausland leben
  • Seit dem Jahr 2006 wird die Doku-Soap bei Vox ausgestrahlt
  • Berühmte Auswanderer sind Konny Reimann, Jens Büchner und seine Frau Danni Büchner, Daniela Katzenberger und Jannine Weigel, die über das TV-Format hinaus Promi-Status erreichten
  • 2011 wurde die Fernsehsendung sogar für den Deutschen Fernsehpreis nominiert
  • Die neuen Folgen sind bei TV Now abrufbar

-----------------

2018 machte sie sich mit ihrem Freund Sven auf dem Weg nach Schweden. In der Einsamkeit in Lappland sah das Paar einen Rückzugsort, um gemeinsam glücklich zu werden. Vox begleitete die Auswanderer bei ihrem Einzug in das wunderschöne rote Häuschen. „In Deutschland wohnen viel zu viele Menschen auf viel zu kleiner Fläche, die mir auf Deutsch gesagt gehörig auf den Sack gehen.“

Mit diesen Worten begründete Sven den Tapetenwechsel nach Schweden. Wenn man bedenkt, was danach über den 48-Jährigen ans Tageslicht gelangt, bekommen diese Worte eine ganz neue Bedeutung.

----------------

Das ist TV Now:

  • TV Now ist das Streamingportal der Mediengruppe RTL Deutschland
  • Es wurde 2007 als RTLnow gegründet
  • Ende 2020 konnte TV Now laut Geschäftsbericht 1,3 Millionen zahlende Abonnenten verzeichnen

---------------

+++ Mark Forster: Traurige Nachrichten für den Sänger – jetzt ist es offiziell +++

In einer vierteiligen TrueCrime-Serie widmet sich RTL dem Fall der Auswanderer. Weil er misstrauisch war, stellte Julias Vater eigene Nachforschungen zu seinem neuen Schwiegersohn an. Was er dabei herausfinden musste, macht fasungslos.

+++ RTL: Jetzt wird’s dreckig! So fies tritt Oliver Pocher gegen Dieter Bohlen nach +++

„Goodbye Deutschland“ (Vox): Mutter ermordet – Sven muss sich vor Gericht verantworten

Nicht nur, dass Sven mehrere Male verheiratet war und schon eine Strafe im Gefängnis absitzen musste, er ist außerdem ein Mörder. Julia ahnte von all dem nichts, bis Sven sich vor dem Landgericht Göttingen verantworten musste. Der Vorwurf: Er habe seine eigene Mutter getötet.

Laut „RTL“ habe der 48-Jährige seine Mutter zunächst erschlagen und danach in einem Blumenkasten einbetoniert. Wegen Totschlags wurde er zu 13 Jahren Haft verurteilt. Für Julia ein absoluter Schock. Auch die Zuschauer von „Goodbye Deutschland“ nimmt dieser unglaubliche Fall mit. Unter dem Trailer für die True-Crime-Serie auf Instagram schreibt jemand: „Ich musste alle Folgen hintereinander schauen. Das war so ergreifend.“ „Konnte danach nicht gut schlafen“, gibt ein anderer Nutzer zu.

--------------------------------------------

Weitere TV-Themen:

-------------------------------------------

Wenn du die Folge verpasst hast: Die True-Crime-Reihe „STERN CRIME: Der Alptraummann“ ist seit dem 22. März in der Mediathek auf TVNOW zu sehen.

Ein anderer Auswanderer der Vox-Show kämpft derzeit in Thailand um seine Existenz. Was passiert war, erfährst du hier.

Und der ehemalige GZSZ-Darsteller Eric Stehfest hat eine weitere Sendung bei TVNOW angekündigt, die ebenfalls unter die Haut geht. Mehr dazu hier >>>