Welt 

Sportschau (ARD): Hammer! DAS kommt für viele überraschend

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Sky, DAZN, Amazon und Co.: Hier kannst du die Bundesliga, CL und EM schauen

Wo läuft was? Die Verteilung der Fußball-Übertragungsrechte kann etwas verwirrend sein. Wir verschaffen euch einen Überblick.

Beschreibung anzeigen

In diesem Sommer steigt die EM 2021. Nun hat die Sportschau (ARD) bekanntgegeben, wie die Übertragung im Ersten ablaufen wird.

Dabei hat die ARD gleich für einen Paukenschlag gesorgt. Die künftige Sportschau-Moderatorin Esther Sedlazcek wird nicht erst zur neuen Bundesligasaison, sondern schon bei der Euro zu sehen sein.

ARD: Sedlazcek bekommt EM-Sendung

Mit der Verkündung, dass Sedlaczek im Sommer von Sky zur Sportschau wechseln wird, sorgten Moderatorin und Sender vor einigen Wochen für ein Beben. Jedoch war man davon ausgegangen, dass die 35-Jährige erst zur Saison 21/22 einsteigen würde.

Dem ist nicht so. Wenige Wochen nach dem Bundesligafinale wird Sedlaczek schon als Moderatorin des „Sportschau Club“ zu sehen sein. Gemeinsam mit Co-Moderator Micky Beisenherz wird sie die Spiele und das Geschehen abseits der Plätze Revue passieren lassen. Das verkündet die ARD auf ihrer Website.

Nach zehn Jahren bei Sky hatte Sedlaczeck im März ihren Wechsel angekündigt. Beim Pay-TV-Anbieter ist sie seit Jahren als Moderatorin der Bundesligaübertragung am Samstag und als Field-Reporterin in verschiedenen Wettbewerben im Einsatz gewesen.

Der „Sportschau Club“ läuft stets zum Ende der ARD-Übertragungstage. Das bisherige Gesicht der Sendung, Alexander Bommes, wird stattdessen aus dem zentralen Studio in Köln berichten und durch den gesamten Wettbewerb führen.

+++ Sportschau (ARD) muss herbe Niederlage einstecken – DAMIT war nicht zu rechnen +++

Ihm zur Seite stehen mit Kevin-Prince Boateng, Almuth Schult, Stefan Kuntz und Lutz Wagner gleich vier Experten, die dem Zuschauer interessante Einsichten und Analysen bieten sollen.

ARD will bei einigen Spielen live vor Ort sein

Wenn es die Pandemie zulässt, will die ARD bei einigen Spielen live vor Ort sein. Diese Aufgabe wird Moderatorin Jessy Welmer und Weltmeister Bastian Schweinsteiger als Sportschau-Experte zu Teil. Als Kommentatoren sind zudem Gerd Gottlob, Tom Bartels und Florian Naß im Einsatz.

-------------

Weitere Sport-Nachrichten:

ZDF verkündet EM-Paukenschlag! Star-Moderator ist raus – die Begründung sorgt für Fragezeichen

RTL mit Hammer-Nachricht zur Formel 1! DAS schien ausgeschlossen – bis jetzt

Sportschau (ARD) lüftet Geheimnis – nächste dicke Überraschung!

-------------

Von den insgesamt 51 Spielen der EM 2021 wird die ARD 21 Partien übertragen. Weitere Spiele laufen im ZDF und bei Magenta TV. Alle Infos zu den Übertragungsrechten kannst du hier nachlesen >>>

An diesem Wochenende musste die Sportschau eine bittere Pleite einstecken. Worum es dabei ging, erfährst du hier!