Welt 

dm: Kunde findet DAS in Linsenpackung – das hätte böse enden können!

dm: Die Erfolgsgeschichte des Drogeriemarktes

dm: Die Erfolgsgeschichte des Drogeriemarktes

Beschreibung anzeigen

Das hätte böse enden können! Ein Kunde von dm kaufte sich im Drogeriemarkt eine Packung Braune Berglinsen. Zu Hause merkt er, dass sie irgendwie komisch schmeckten.

Um auf den Vorfall aufmerksam zu machen, wendet sich der Mann per Facebook an dm. Er schreibt: „Nachdem ich beim Linseneintopf plötzlich einen merkwürdigen Geschmack im Mund hatte, musste ich doch einmal nachschauen, ob ich noch etwas finde.“

dm: Gefährlicher Fund

Und tatsächlich fand er in seinem Linseneintopf etwas, dass da nicht reingehört: Große Koriander-Körner. Aber das ist noch nicht alles...

„Könnt ihr mir sagen ob der Beigefügte Koriander auch Biologisch angebaut worden ist“, lacht der Kunde. Aber: „Ein paar Steinchen habe ich dabei leider gleich auch noch gefunden.“ Wenn die Kinder zum Beispiel verschluckt hätten, hätte es übel enden können.

dm antwortet darauf: „oh hoppla, da wollte man wohl beim Würzen helfen. Vielen Dank für deine humorvolle Meldung. Dennoch möchten wir natürlich dem nachgehen!“

---------------------------------

Das ist dm:

  • betreibt rund 2.000 Filialen in Deutschland
  • weitere 1.700 in 13 europäischen Ländern
  • daneben betreibt dm einen Onlineshop, in dem du rund um die Uhr einkaufen kannst
  • Seit Jahren produziert dm Eigenmarken wie Balea, Alverde oder Ebelin

---------------------------------

Der Kunde soll alle Infos zu den Linsen mit Chargennummer und Mindesthaltbarkeitsdatum an das Servicecenter schicken, damit dm den Vorfall prüfen kann. „Wir hoffen, der Linseneintopf hat dennoch geschmeckt“, schreibt die Drogerie.

+++ dm: Verwirrung um Masken! Kunden aus DIESEM Grund irritiert: „Wäre das nicht angebracht?“ +++

dm-Kunde: „Lasst bitte die Steine weg“

Der Kunde bleibt auch weiter entspannt: „Es war bei einem klassischem Linseneintopf schon eine sehr ungewöhnliche Geschmackskomponente. In einer Linsengewürzmischung würde das sicherlich gut passen. Wenn ihr eine ‚erfindet‘, dürft ihr mir gerne eine zuschicken. Aber dann lasst bitte die Steine weg.“

-----------------

Top-News:

Deutsche Post: Großeltern schicken Enkel eine Postkarte – als sie ankommt, sind die Eltern bestürzt: „Euer Ernst?“

Edeka-Kundin geht einkaufen – was sie dann sieht, ärgert sie sehr: „Das kann doch nicht mehr normal sein!“

Telekom, Vodafone, O2: Kunden wütent über DIESE Entscheidung – dabei hat sie DIESEN simplen Grund

Aldi und Lidl: Achtung, Rückruf! DIESES Kühltheken-Produkt solltest du keinesfalls essen

-----------------

Gegenüber dieser Redaktion teilt dm außerdem mit: „Wir können versichern, dass wir einen solchen Kundenhinweis sehr ernst nehmen und umgehend aktiv werden. Deshalb stehen wir bereits mit dem Kunden sowie unserem Herstellpartner in Kontakt, um dem Hinweis vollumfänglich nachgehen zu können.“ (ldi)