Welt 

Hochzeit: Gäste kommen einfach nicht zur Feier – Brautpaar schmiedet Rachepläne

Hochzeit: Ein Brautpaar ließ sich eine fiese Rache einfallen, weil einige Gäste abgesagt haben. (Symbolbild)
Hochzeit: Ein Brautpaar ließ sich eine fiese Rache einfallen, weil einige Gäste abgesagt haben. (Symbolbild)
Foto: IMAGO / MiS

Bei einer Hochzeit eingeladen zu sein und dann nicht zu kommen, das ist dem Brautpaar gegenüber sehr unhöflich.

Doch bei dieser Hochzeit lassen das Braut und Bräutigam nicht auf sich sitzen. Ihnen fällt etwas ganz besonderes für die nicht erschienenen Gäste ein.

Hochzeit: Brautpaar schickt Gästen jetzt DAS

Kurzum: Wer nicht zur Hochzeit erschienen war – und das, ohne vorher abzusagen – bekam eine fette Rechnung.

Rund 240 britische Pfund (circa 280 Euro) soll ein Paar bezahlen, weil es nicht zur Hochzeit erschienen ist.

+++ Anne Will (ARD) wird brüskiert, als ein Gast pikantes Treffen ausplaudert +++

Dieses Paar sieht das allerdings überhaupt nicht ein und postet die Rechnung stinksauer im Portal „Reddit“, wie das neuseeländische Portal „nzherald“ berichtet.

140 Pfund pro Person sollen sie dem Brautpaar bezahlen für die reservierten Sitze bei der Trauung.

------------------------------------

Mehr Themen zur Hochzeit:

Hochzeit: Paar zahlt unbegreifliche Summe für Fotografen – Jahre später verklagen sie ihn

Hochzeit: Brautpaar tritt mit Kindern vor den Altar – dann macht der Bräutigam etwas Unfassbares

Hochzeit: Die Gäste sind am Feiern – doch da geht das Brautpaar plötzlich zu Bode

-------------------------------------

Reddit-User haben Verständnis für Brautpaar, allerdings bei weitem nicht alle

Das finden andere Reddit-User gar nicht lustig und geben dem Paar mit der Rechnung recht. Zwar sei es nicht die feine englische Art, nicht abzusagen.

Dennoch gehe man mit der Zusage zu einer Hochzeit keinen bindenden Vertrag ein, höchstens einen moralischen.

Andere wiederum verstehen das Brautpaar sehr gut.

  • „Es ist scheiße nicht abzusagen, wenn du deine Zusage nicht halten kannst“
  • „Lasst das Brautpaar nicht auf den Kosten sitzen, außer es war ein absoluter Notfall, dass ihr nicht absagen konntet“

Wie die Geschichte ausgegangen ist, bleibt allerdings unbeantwortet. (fb)

Hochzeit: Braut will zu Altar schreiten – doch SIE zerstört alles

Beinahe wäre die Hochzeit dieses Paares aus den USA ruiniert worden. Und das ausgerechnet von IHR. Hier mehr lesen <<<

Hochzeit: Brautjungfer traut ihren Ohren kaum

Für diese Brautjungfer wurde es unangenehm: Am Abend vor der Hochzeit ihrer Freundin belauschte sie ein Gespräch, das nicht für ihre Ohren bestimmt war. >>> Hier erfährst du die ganze Geschichte.

Eine Braut war so eifersüchtig, dass sie eine Arbeitskollegin ihres Partners nicht einladen wollte. Plötzlich eskaliert es >>>

Schwiegermutter zahlt Getränke bei Hochzeit – Braut bereut

Auch vor einer anderen Hochzeit wurde es unangenehm. Die Schwiegermutter der Braut bot an, die Getränke und Blumen für das Fest zu bezahlen. Doch dann stellte sie dafür Ansprüche. Alles dazu hier >>>