Welt 

Urlaub an der Ostsee: Touristen fühlen sich auf beliebter Insel geplagt! „Ganz schlimm“

Rügen: 5 Fakten über die größte deutsche Insel

Rügen: 5 Fakten über die größte deutsche Insel

Die Insel Rügen ist für viele Ostsee-Urlauber ein beliebtes Reiseziel und kann als touristische Hochburg bezeichnet werden. Grund dafür sind die feinsandigen Strände und das große Gast- und Kulturangebot. Wir verraten euch fünf Dinge, über die malerische Insel in Mecklenburg-Vorpommern, die Du vielleicht noch nicht wusstest.

Beschreibung anzeigen

Lästige Plage beim Urlaub an der Ostsee!

Auf der Ostsee-Insel Rügen werden sie von einer lästigen Plage heimgesucht – besonders in den Abendstunden können es viele Reisenden hier nicht mehr aushalten. Darüber berichtet unser Partnerportal MOIN.DE.

Urlaub an der Ostsee: Menschen werden von lästigen Viechern geplagt – das steckt dahinter

Grund für die genervten Urlauber ist eine unangenehme Mückenplage auf Rügen. In einer Facebook-Gruppe unter Rügen-Fans wimmelt es nur so vor Beschwerden.

---------------

Das ist die Ostsee:

  • auch Baltisches Meer genannt
  • die Ostsee ist das größte Brackwassermeer der Erde
  • die Fläche beträgt 412.500 Quadratkilometer
  • sie ist bis zu 459 Meter tief

---------------

+++ Urlaub an der Ostsee: Diese Aufnahme sorgt für Ärger – „Nichts Schönes entdecken“ +++

„Ist ja unerträglich“, findet eine Frau, die gerade in Baabe Urlaub macht. Und auch eine andere Frau berichtet aus Göhren, dass es dort am Donnerstag „ganz schlimm“ gewesen sei. Eine Urlauberin aus Thiessow findet die Situation sogar „unfassbar gruselig“.

„Ich habe mehr als 50 Stiche und selbst meine Mutter, die wirklich nie gestochen wird, hatte massig Mücken auf den Armen und im Gesicht. Auch der Hund hatte permanent zu kämpfen. Echt ätzend“, schreibt die Ostsee-Urlauberin.

---------------

Mehr von Moin.de:

Rügen: 1000 Menschen rennen plötzlich ins Wasser – und sind danach bitter enttäuscht

Hamburg: Messer-Attacke! Vater stirbt, Sohn schwebt in Lebensgefahr

Sylt-Fans diskutieren über Anreise auf die Insel – „Absehbar die Hölle“

---------------

Die Urlauber klagten bereits Anfang August über eine Vielzahl von Stechmücken. Das Problem: Bei Wärme und Niederschlag breiten sich die Tiere besonders rasant aus. Die aktuellen Spätsommertemperaturen bestärken das Mücke-Desaster als nur.

Du willst wissen, wie du dich vor der Mückenplage an der Ostsee schützen kannst? Dann schau bei „Moin.de“ vorbei. (mkx)

Ebenfalls interessant: Bittere Pille für Kreuzfahrt-Fans. Jetzt wird DAS bekannt. Hier mehr <<<

Schock für eine Familie beim Betreten ihrer Ferienwohnung. Was da vorgefallen ist, kannst du hier lesen.