Welt 

Lidl: Discounter zeigt Hochzeitsvideo – Kunden können es nicht fassen „Schräg“

Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Lidl: Die Erfolgsgeschichte des Discounters

Beschreibung anzeigen

Damit sorgt Lidl für Aufregung! Der Discounter zeigt auf Facebook ein ungewöhnliches Werbevideo.

Lidl und Hochzeit? Wie passt das denn zusammen? Viele Lidl-Kunden finden die neue Werbung „schräg“.

Lidl: Discounter zeigt Hochzeitsvideo zu Werbezwecken

„Endlich ist es soweit! Der große Tag von Saskia und Thomas ist gekommen. Aber für welchen Nachnamen wird sie sich entscheiden?“ So betitelt Lidl das Hochzeitsvideo auf der eigenen Facebook-Seite. In der folgenden Minute und 18 Sekunden dürften sich nicht wenige Kunden fragen, was das eigentlich soll.

------------------------------------------------------------------------

Das ist Lidl:

  • Die ersten Lidl-Filialen wurden in den 70ern in Ludwigshafen eröffnet
  • 1999 führt Lidl als erster Discounter Scannerkassen ein
  • Lidl hat in fast allen Ländern Europas Filialen
  • sogar in den USA gibt es rund 100 Filialen
  • weltweit über 190.000 Mitarbeiter, in Deutschland über 70.000 (Stand 2020)

------------------------------------------------------------------------

Eine direkte Verbindung zwischen einem Einkauf bei Lidl und einer Hochzeit ergibt sich nicht sofort. In dem Video ist eine Braut, Saskia, zu sehen, die zum Altar schreitet und dort ihrem zukünftigen Ehemann, Thomas, gegenübersteht. Als der Pfarrer diesen fragt, ob er sie heiratet möchte, antwortet er mit ja. Doch noch bevor sie auf die gleiche Frage reagieren kann, stellt der Pfarrer ihr noch eine weitere Option in Aussicht.

Lidl: Kunden gehen steil auf neue Werbung

Denn sie könnte sich ja auch für Paul entscheiden, der plötzlich im Anzug vor Saskia auftaucht. Der Pfarrer macht ihr die Entscheidung schwer, indem er die Vorzüge von Paul aufzählt. Die Braut kann sich offensichtlich nicht entscheiden und fragt den Pfarrer: „Kann ich auch beide haben?“. Und dann geht sie glücklich mit beiden Ehemännern aus der Kirche.

„Bei uns entscheidest du dich jedenfalls immer richtig“, so das Fazit des Discounters Lidl in der eigenen Werbung. „Egal ob starke Marken, starke Eigenmarken oder auch einfach beides – Du hast IMMER die Wahl.“

-------------------------

Weitere Supermarkt-Themen:

Lidl macht wichtige Mitteilung – doch der Schuss geht bei Kunden nach hinten los

Aldi, Lidl, Rewe: Kunden steht große Neuerung in Supermärkten bevor – doch es gibt ein ekliges Problem

Aldi: DIESES Angebot sorgt für Wirbel – „Rettungsdienst freut sich über panische Anrufe“

-------------------------

„Oh man… Lidl“, kann ein Kunde nur dazu sagen. Die Worte „schräg“ und „absolut dämlich“ fallen unter anderem in den Kommentaren. Doch es gibt auch einige Kunden, die die neue Werbung absolut feiern. „Geile Werbung“, meint eine Kundin. Und ein anderer scherzt: „Bei tibetischen Gebetsteppichen war ich raus. Thomas, ich nehme Thomas“. Eine Kundin hat tatsächlich eine ganz persönliche Verbindung zwischen dem Discounter und ihrer eigenen Hochzeit. „Ich wurde von meinem jetzigen Partner unverhofft bei Lidl am Parkplatz angesprochen und es hat da schon gefunkt.“ (mbo)