Welt 

Whatsapp: Diesen wichtigen Trick kennen die wenigsten

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

WhatsApp: Diese Fehler solltest Du niemals machen

Beschreibung anzeigen

Nachrichten schicken, Bilder versenden und den Status aktualisieren: Whatsapp bietet seinen Nutzern zahlreiche Funktionen. Doch kennst du auch DIESES Feature?

Whatsapp gehört zu den beliebtesten Messengern weltweit. Sowohl auf dem Smartphone als auch im Web werden täglich Millionen von Nachrichten versendet. Um deinen Texten noch mehr Ausdruck zu verleihen, gibt es ein beliebtes Feature. Wie du dies für dich nutzen kannst, davon berichtet „Chip.de“.

Whatsapp: Kennst du DIESE Funktion?

Wenn du in deinem Text bestimmte Wörter besonders hervorheben möchtest, hast du insgesamt drei Möglichkeiten. Du kannst wählen zwischen „fett“, „kursiv“ und „durchgestrichen“.

Whatsapp: SO kannst du deinen Texten besonderen Ausdruck verleihen

Wenn du Teile in deinem Text „fett“ haben möchtest, musst du vor dem Text das Sternchen-Zeichen einfügen. Also so: *Hallo*. Entscheidest du dich doch eher für „kursiv“, musst du vor und nach dem Text Unterstriche einführen. Beispiel: _Hallo_. Um deinen Text durchzustreichen, nutzt du dafür Tilden. Das sieht dann so aus: ~Hallo~.

---------------------

Das ist Whatsapp:

  • der beliebteste Instant-Messenger der Welt
  • Installation läuft über den App Store (iPhone) oder Google Play (Android)
  • Wer keine Lust mehr hat, Emojis zu verschicken, der kann auch Sticker oder Gifs an die Freunde senden
  • In den Einstellungen kannst du einen regelmäßigen Termin für ein Backup festlegen – so sind deine Daten immer gesichert
  • gehört zum Facebook-Imperium von Mark Zuckerberg

------------------------

Whatsapp: Du kannst wählen zwischen „fett“, „kursiv“ und „durchgestrichen“

Wem das zu umständlich ist, der kann laut „Chip.de“ die Schriftart auch manuell einstellen. Wenn du ein Android-Smartphone hast, musst du den gewünschten Text auswählen und die Optionen unter den drei vertikalen Punkten auswählen. Du hast ein Apple-Gerät? Dann musst du auch hier die Nachricht auswählen. Dann findest du die Formatierungsstile unter dem angezeigten Pfeil.

--------------------

Weitere Whatsapp-Themen:

Whatsapp rollt neues Feature aus – es entfacht bei diesen Nutzern ein Chaos

Whatsapp: Bitter! Nutzer mit diesen Handys müssen bald auf die App verzichten – bist du betroffen?

Whatsapp: Cleverer Trick – so verhinderst du, dass Fremde dein Profilfoto sehen

---------------------

Wirklich praktisch, oder?

Bei Whatsapp, Instagram und Facebook gab es vor einiger Zeit eine große Störung. Wie sich der Konzern bei den Nutzern entschuldigte, das liest du hier. (cf)