Welt 

Urlaub in Österreich: Ischgl-Hammer! Bittere Nachricht für alle Urlauber

Warum Aldi in Österreich Hofer heißt

Warum Aldi in Österreich Hofer heißt

Aldi Süd expandierte 1968 zum ersten Mal ins Ausland. In Österreich heißen die Filialen des Unternehmens Hofer.

Beschreibung anzeigen

Bittere Nachricht für alle, die ihren Urlaub in Österreich geplant haben. Ein beliebtes Event in Ischgl wird in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie ersatzlos gestrichen.

Auch weitere neue Regeln in dem beliebten Ferienort werden deinen Urlaub in Österreich deutlich verändern.

Urlaub in Österreich: Beliebtes Event gestrichen – diese Regeln gelten außerdem

Sprung in die letzte Wintersport-Saison: In Ischgl sprach man 2020 von einem regelrechten Corona-Desaster. Das Städtchen gehörte damals zu den Orten, die am stärksten von der Pandemie betroffen waren.

Das wollen die Verantwortlichen in diesem Jahr um jeden Preis vermeiden. Aus dem Grund streichen sie jetzt das beliebte Saison-Eröffnungskonzert am 27. November ersatzlos. Das Pop-Trio „Il Volo“ und die italienische Popsängerin „Alice“ hätten den Gästen in dem für seine Aprés-Ski-Feiern bekannten Ort einheizen sollen. Man wolle sich zum Saisonstart lieber ganz dem Skifahren verschreiben.

Urlaub in Österreich: Beim Aprés-Ski wird's ruhiger zugehen

Gemeinsam mit der Konzertabsage verkündete Ischgl direkt den nächsten Paukenschlag: Die Aprés-Ski-Partys werden in diesem Jahr ruhiger ausfallen.

------------------------------------

Das ist die Alpenrepublik Österreich:

  • ein mitteleuropäischer Binnenstaat zwischen Deutschland, der Schweiz, Italien, Slowenien, Ungarn, der Slowakei und Tschechien
  • Hauptstadt Wien
  • rund 8,9 Millionen Einwohner (Stand 2019), 3.879 Quadratkilometer groß
  • Amtssprache: Deutsch, regionale Amtssprachen auch Kroatisch, Ungarisch und Slowenisch

------------------------------------

+++ Skifahren in Österreich mit verschärften Regeln! DAS droht allen Wintersport-Fans +++

Dafür hat die Gemeinde diese Regeln eingeführt:

  • Auf öffentlichen Plätzen besteht in diesem Jahr ein Alkoholverbot
  • Ebenfalls verboten sind dort Grillen und partyähnliche Zusammenkünfte
  • Busse dürfen auf den dafür vorgesehenen Parkplätzen nur noch bis 19.30 Uhr parken, danach ist Abreise angesagt

Wer nicht wegen der Party, sondern wegen der sportliche Aktivität in unser Nachbarland reist, kommt in den Alpenstaaten trotzdem auf seine Kosten. Auf den Gletschern und in Hochlagen hat die Wintersport-Saison bereits begonnen.

------------------------------------

Mehr Themen:

Urlaub in Österreich: Experten geben wichtigen Tipp für Buchung – du solltest ihn unbedingt beachten

Skiurlaub in Südtirol: Strenge Corona-Regeln! DAS darfst du auf keinen Fall vergessen

Urlaub in Österreich: Ischgl-Fan hat wichtige Frage vor Reise – sie könnte viele Urlauber interessieren

-----------------------------

Urlaub in Österreich: Diese Corona-Regeln musst du beim Wintersport beachten

Beachten musst du dabei, dass seit dem 15. November in den österreichischen Skigebieten die 2G-Regel für Wintersportler über zwölf Jahren gilt, und zwar in den Gondeln und Restaurants. Dafür entfällt die Maskenpflicht.

Die Kontrolle der Impf- oder Genesenen-Nachweise erfolgt seitdem schon im Tal vor dem Zugang zur Gletscherbahn. Ungeimpfte haben nun keinen Zutritt mehr, auch nicht mit einem negativen Test. (vh mit dpa)